Jobs für Nichtsnutze

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dass jemand absolut nichts kann, das gibt es nicht. Bevor du selbst daran glaubst, mach einen Begabungstest oder Berufstest. Oder gleich mehrere. Und geh zur Berufsberatung. Mit Sicherheit hast du bisher unentdeckte Talente. Du wirst sehen, dass bei solcher Beratung etwas darüber bekannt wird und dann kannst du schauen, wie du das beruflich einsetzen könntest. Das ist garantiert die bessere Reihenfolge als wenn du zuerst nach der Bezahlung schielst.

Helfen kann einem auch die Frage, was man den lieben langen Tag tun würde, wenn man kein Geld damit verdienen müsste. Viele Grüße :-)

Naja, aber seien wir uns doch mal ehrlich. Ich gehe des Geldes wegen Arbeiten und wegen ein paar läppischen Euros möchte ich mir nicht die Finger schmutzig machen.

Was ich den lieben langen Tag so gern tun würde? Fernsehen, Computer spielen, Musik hören,...

0

Pfarrer geht immer, oder du bietest deinen Körper an übel beleumundeten Ecken zur Benutzung an. Das geht zumindest eine Zeit lang.......

Straßenkehrer, Müllmann, Möbelpacker.

Nein, das wäre mir viel zu anstrengend. Hätte eher an einen Bürojob gedacht.

0
@Hankerchief

Ach hör doch auf zu träumen. Wenn du nichts kannst, dann hast du halt eben verkakt. Hättest du dich mal hingesetzt und gelernt:)

Wenn du einen Abschluss hast, kannst du Müllmann werden. Die verdienen nicht schlecht.

0

Ok. In ne Putzkolonne, die abends die Büro's sauber macht.

0

du lügst, wenn du wirklich gar nichts können würdest, würden wir dich vom roten teppich kennen! du würdest neben sophia thomalla und sophia wollersheim laufen und ein sche*** geld fürs nichts-können verdienen!

möglich wäre auch noch führungskraft in einem großen unternehmen, die können auch allesamt nichts. allerdings verdienen die viel mehr als dein wunschgehalt.

Wenn Dir alles zu stressig und zu anstrengend ist, wirst du auch keinen Erfolg haben... ändere lieber deine Einstellung zur Arbeit...

Welche Schule hast du besucht? Viel verdienen und wenig tun - diesen Traumjob wünscht sich jeder.

Was möchtest Du wissen?