Jobmöglichkeiten für einmonatiges Arbeiten nach dem Abitur?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wird schwierig. Die wenigsten Firmen stellen für "qualifizierte" Arbeit leute an, die sie erst einlernen müssen und dann nach einem Monat nicht mehr da sind.
Was die Fließband arbeit angeht: Wenn du hart am Fließband arbeitetst, kann das genau so angesehen werden, teilweise sogar sehr. Es zeigt, dass du auch etwas durchstehen kannst. Du solltest diese Arbeit nicht ganz abschreiben. Und denk daran: auch für einen Monat gibt es Arbeitszeugnisse.

Zudem: wenn du dir damit die Reise verdienst, dann wird das kein Personalchef der Welt als negativ ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?