Jobchancen Wirtschaftspsychologie?

2 Antworten

Man sollte sich hier nicht täuschen: Wirtschaftspsychologie ist ein spezialisiertes Betriebswirtschaftsstudium. Da werden keine Psychologen ausgebildet. Solche Absolventinnen und Absolventen sind später häufig in der Personalgewinnung und Personalverwaltung von Wirtschaftsunternehmen oder auch im Fortbildungsbereich tätig. Die Arbeitsmarktchancen würde ich als derzeit durchschnittlich bezeichnen.

Als Wirtschaftspsychologe hast Du meistens Anstellungen in Wirtschaftsberatungen, Consultingagenturen etc. zu tun.

Oder natürlich selbstständig als Unternehmensberater etc. pp.

Das Studium hat es in sich - es winken aber auch Wohlstand und Anerkennung ;)

Ich wünsche Dir auf jeden Fall maximale Erfolge!

Was möchtest Du wissen?