Jobchancen mit einem Bachelor-Abschluss

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest vielleicht erst mal schreiben, WAS Du eigentlich studiert hast. Da gibt es nämlich ganz erhebliche Unterschiede bei der Notwendigkeit eines Master-Abschlusses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
latifa86 18.05.2010, 17:08

BWL

0
skyfly71 18.05.2010, 17:14
@latifa86

Das ist leider gerade nen Fach, wo ich nich viel zu sagen kann. Würde aber mal denken, daß die Einsatzmöglichkeiten für FH-BWL eh ziemlich begrenzt sind und der Master da nicht gerade den dollen Vorsprung bringen würde.

0
blablubblub 18.05.2010, 17:14
@latifa86

Mit BWL kannst du u.U. einen Job auch mit einem Bachelorabschluss finden. Schau mal unter www.fernuni-hagen.de - da kannst du Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften studieren, ohne Zulassungsbeschränkungen. Vielleicht ist das Fernstudium eine Alternative, falls es weder mit einem "normalen" Masterstudium noch mit einem Job klappt. Du kannst an der Fernuni vollzeit studieren, aber auch ein Teilzeitstudium, z.B. neben der Berufstätigkeit, ist möglich. Viel Glück!

0
blablubblub 18.05.2010, 17:17
@blablubblub

Hier ein Auszug aus dem Infoheft - also du kannst wohl auch mit einem FH-Bachelor das Masterstudium aufnehmen:

Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang ist das Zeugnis eines einschlägigen Diplomstudienganges (Universität oder Fachhochschule) oder eines einschlägigen Bachelorstudienganges (auch akkreditierte Bachelorstudiengänge von Berufsakademien). Die Einschlägigkeit wird dann angenommen, wenn sich mindestens 50 % des Studien- und Prüfungsvolumens auf wirtschaftswissenschaftliche Inhalte (einschließlich der quantitativen Methoden) bezogen haben.

0
latifa86 18.05.2010, 18:39
@skyfly71

Die Einsatzmöglichkeiten für FH-BWL sind begrenzt? Was meinst du damit?

0

Welches Studienfach? In den Ingenieurwissenschaften und auch Wirtschaftswissenschaften kann man auch mit einem Bachelor einen Job finden - in den Naturwissenschaften dagegen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
latifa86 18.05.2010, 17:08

BWL

0

das ist ja alles noch neu, da gibt es noch nicht viele erfahrungen zu. ich würde dir raten, versuch in den master zu kommen und bewirb dich auch mal auf stellen, um zu schauen wie es läuft.

versuch macht kluch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs einfach mit dem Bätschelor. Später fragt keiner mehr nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?