Jobcenter Vermittlungsvorschlag... Grmpf

12 Antworten

Für das Denken sind hier andere zuständig,die werden wohl wissen,dass du diese geforderte Qualifikation nicht hast,aber das sollte dir egal sein und ich würde dir raten dich trotz alledem zu bewerben,denn der AG - sieht eh woher das ganze kommt !

Und wenn dir diese Qualifikation eh fehlt,woher willst du diese denn bekommen ?

So kannst du dem Jobcenter dann sagen,ich wurde abgelehnt,weil ich diese geforderte Qualifikation nicht habe und dann wirst du diese unter Umständen vom Jobcenter finanziert bekommen.

Es ist deine Pflicht, dich dort zu bewerben. Der AG bekommt nämlich auch eine Benachrichtigung vom JC, dass du dich dort bewirbst. Wenn der AG dich ablehnt, kannst du ja nichts dafür und du bekommst auch keine Sanktionen. Falls du eine Einladung zum Gespräch vom AG bekommst, kannst du ihn ja fragen, ob du die Zusatzqualifikation bei ihm bzw. über ihn machen kannst. Drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du den Job bekommst!

Du kannst doch in deine Bewerbung rein schreiben, dass du das Angebot für  die offenen Stelle über das JobCenter erhalten hast. Die fehlende Qualifikation bist du bereit nachzuholen.

Evtl. ist dafür sogar die Hilfe des JobCenters möglich.

Die Stellenausschreibungen sind zum großen teil auch Wunschdenken, der Firmen. genau die geforderte Qualifikation hat kaum jemand passend.

Sozialleistungsanspruch nach Arbeitsbeendigung nach Erwerbsminderungsrente?

Hallo,

Musterperson bekommt (unfreillig, da Krankenkasse Krankgeld wegen MDK vor Ablauf der 18 Monate gestoppt hat) Erwerbsminderungsrente. Sie möchte aber trotz erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen versuchen Voll- oder Teilzeit zu arbeiten. Nun wird natürlich keine Rente mehr ausgezahlt. Was ist wenn Musterperson aus gesundheitlichen Gründen relativ schnell scheitert und nun wieder arbeitslos wird?

Hat die Person nun das Recht auf alle Sozialleistungen (Renten-, Kranken-, ALG2-Leistungen) verwirkt? Wie geht es weiter?

Bin dankbar für jede Antwort!

...zur Frage

Kann ich dem Jobcenter auch per E-Mail antworten?

Hallo, ich habe einen Vermittlungsvorschlag vom Jobcenter bekommen. Ich rief in der Firma an und man sagte mir es habe keinen Sinn mich schriftlich zu bewerben da man mich nicht nehmen könnte weil ich keinen Führerschein habe. 

Auf dem Vermittlungsvorschlagsschreiben steht dass ich mit dem Jobcenter per Post, Fax oder telefonisch in Kontakt treten kann. Geht es auch per E-Mail? Auf dem Schreiben steht davon nichts.

...zur Frage

Wo hattet ihr mehr Glück: Initiativbewerbung oder beim Bewerben auf Offnen Stellen?

Bei offenen Stellen sind viele Mitbewerber und Initiativbewerbungen könnten viele Unternehmen absagen, da sie halt nicht zwingend suchen...

...zur Frage

Jobangebot vom Jobcenter - muss ich unter diesen umständen mich bewerben?

Ich habe einen Vermittlungsvorschlag vom Jobcenter für eien Zeitarbeitsfirma erhalten.

Ich kenne die Firma schon indirekt, ich hatte mich letztes Jahr bereits auf diese Stelle beworben ( die suchen immer dafür). Damals scheiterte es an folgendem: Das ganze läuft im Schichtdienst, alle zwei Wochen müsste ich bis mitten in der Nacht arbeiten. Die Stelle wäre in der nächsten großen Stadt, Fahrtzeit von 1 1/2 h würde ich ja problemlos mitmachen, aber als Frau um 2 Uhr nachts an irgendwelchen kleinen U-Bahnhöfen zu stehen - nein danke. Ich habe da echt - richtige - Angst vor. Ich habe kein Auto und andere Ausweichmöglichkeiten.

Kann man mich zu so einer Arbeit mithilfe von Sanktionen etc zwingen? Ich meine, das ist eine Frage der Sicherheit, kein "ich will nicht arbeiten". Bei früheren Arbeitszeiten, fände ich den Job sogar richtig gut. Verhandelbar sind die Schichten allerdings nicht.

...zur Frage

Wie viel Kindergeld wird zum Hartz 4 angerechnet?

Bis jetzt wurde das nie angerechnet. Jetzt kriege ich eine Nachzahlung von 4 Monaten und die wollen mir für die 4 Monate 660 € abziehen. Bin 20 und wohne alleine. Aber vorher haben die mir das nie angerechnet aber jetzt wollen die mir das anrechnen wie kommt es? Hatte schonmal eine Nachzahlung in Höhe von 1600€ bekommen und trotzdem in der Zeit mein Hartz 4 bekommen. Kann mir das einer genau erklären??

...zur Frage

JobCenter Jahresabrechnung Problem

Hallo Freunde!

hab hier ein großes Problem. Ich war mit der Jahresrechnung Gas beim Job Center. Auf der Jahresrechnung hatte ich ein Guthaben von ca.300€ Das hat die Stadtwerke aber direkt einbehalten da ich anscheinend noch Rechnungen bei Strom offen hatte. Bin aber schon seit geraumer Zeit mit Strom woanders. Jedenfalls behält das Job Center jetzt genau diese 300€ von mir ein da die wahrscheinlich denken das ich sie hätte. Das heißt ich habe 100€ für den kommenden Monat, das reicht hinten und vorne nicht. Allein meine Rechnungen Strom, DSL, Handy usw. beziehen sich auf knapp 70-80€ Hatte noch nie solch ein Problem und bin mit der Sache überfordert. Wie gehe ich am besten vor? Es wäre überaus nett wenn ihr helfen könntet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?