Jobcenter und Elterngeld (Freibetrag)

1 Antwort

Anrechnung des Elterngeldes beim Arbeitslosengeld II:

"Sofern das Elterngeld zumindest anteilig aus einem vor der Geburt erzielten Einkommen berechnet wird, bleibt es bis zu der errechneten Höhe (höchstens jedoch 300 Euro pro Monat) anrechnungsfrei. Bedarfsmindernd anzurechnen ist dann lediglich der ggf. aufstockende Anteil.

Wenn die Versicherungspauschale in Höhe von 30 Euro nicht bereits für anderweitiges Einkommen in Abzug gebracht worden ist, kann der anzurechnende Elterngeld-Betrag um diese Pauschale verringert werden." http://www.sozialleistungen.info/sozial-leistungen/elterngeld.html

Gruß aus Berlin, Gerd

Elterngeld wird einbehalten aber nicht mehr vom Jobcenter bekommen?

Hallo ihr lieben,

Könnte Grad echt heulen weil ich mir 4 Monate den a aufgerissen habe für quasi nichts. Habe Elterngeld und Kindergeld beantragt. Meine Tochter kam im Mai zur Welt. Heute kam der Bescheid vom Elterngeld das ich 900€ Nachzahlung bekommen, diese aber vorerst einbehalten wird. Ich bekomme alg 2. So.. So weit verständlich. Ich habe aber nichts vom. Jobcenter erhalten, keine Aufstockung, nichts. Ich erhalte 634€ von der arge und das schon ein paar Jahre so. Darin ist Miete und Eigenbedarf enthalten. So, jetzt ist meine Frage, was können die denn davon einbehalten, schließlich habe ich rein gar nichts fürs Kind bekommen... Nur meinen Anteil.

...zur Frage

Kann ich Geld rückwirkend vom Jobcenter nachgezahlt bekommen?

Hallo,

ich habe vor einem Jahr Elterngeld beantragt für 2 Jahre. Also 150 + 37 € Geschwisterbonus.

Das wurde mir logischer Weise vom Jobcenter angerechnet. Nun, nachdem ich wieder mit meinem Mann zusammengefunden habe und der arbeitet, habe ich mich zum 01.07.2015 vom Jobcenter abgemeldet. Einfach beim Jobcenter angerufen, die Situation erklärt und die haben entsprechend die Abmeldung durchgeführt. Nun bekomme ich ein Brief von der Elterngeldstelle, das mein vom Jobcenter angerechnetes Geld nachgezahlt wird. Das sind 2212,50 €

Kann das stimmen oder habe ich mich total verlesen?! Kann jetzt nicht warten bis ich anrufen kann, möchte es jetzt wissen, hoffe jemand weiß bescheid :-)

...zur Frage

Elterngeld Nachzahlung und Jobcenter

Hallo liebe Community Habe heute ein Brief von der Elterngeldstelle bekommen wo alle Zahlungen bzw Zahlungstermine drauf stehen da steht Lebensmonat: 13.02.15-12.03.15 Erstattungsanspruch 1.500 Euro Zahltermin 15.03.15 Derzeit beziehen wir Arbeitslosengeld 2 bekommen wir jetzt die Nachzahlung oder wird die vom Jobcenter enbehalten?

...zur Frage

Elterngeld- Berechnung beim 2.ten Kind?

Mein 1. Kind ist im Mai 2014 geboren. Und bis einschließlich Februar 2016 wird mir das Elterngeld ausgezahlt. (Wir haben es auf "2 Jahre" auszahlen lassen).

Nun erwarten wir im April 2016 unser zweites Kind.

Wie wird nun das Elterngeld berechnet. Erhalte ich genauso viel wie beim 1. Kind + Geschwisterbonus? Oder bekomme ich nur noch diesen Mindestsatz von 300€?

Vielleicht weiß es ja jemand. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?