Jobcenter, sind Kinder bei Schulden in einer BG auch Forderungsgegner?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur für deinen eigenen Leistungsanspruch,nicht für das was deine Mutter / Eltern für sich bekommen hat !

Wenn deine Mutter / Eltern für dich zu unrecht Leistungen vor deinem 18 Lebensjahr bezogen haben,dann könnten diese ab deinem 18 Lebensjahr von dir selber gefordert werden.

Hier gilt dann aber die beschränke Minderjährigenhaftung im ALG - 2 Bezug,so kannst du das mal ins Internet eingeben,da kannst du dann alles genau nachlesen.

Dann müsstest du nämlich nur mit dem haften was du nachweislich zu deinem 18 Geburtstag auf deinem Konto / Sparbuch hattest,max.natürlich der geforderte Betrag,hattest du nicht,muss auch nichts zurück gezahlt werden.

Was möchtest Du wissen?