Jobcenter Sachbearbeiterin Diskriminiert mich wegen meines alters, was tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du bist 27, das JC wird dir keine Ausbildung mehr vermitteln.

Also such dir selber eine. Wenn du jemanden findest, der dich Ausbildet, kann das JC dem nicht widersprechen.

Bis vor kurzem mussten  sie dich nicht mehr Unterstützen, wenn du eine Ausbildung annimmst un dabei zuwenig verdienst, das wurde geändert. Dir steht dann noch eine Aufstockung zu.

Aber wie gesagt, du mußt dich selber rühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig der anderen Antworten die meist Stimmen darf es die Dame nicht. Egal wann und warum Du Dich diskriminiert fühlst. Als mir so was wie Dir passiert ist, habeich sofort um ein Gespräch mit der Abteilungsleiterin gebeten.

Sie konnte mir zwar auch nicht helfen aber meine Sachbearbeiterin hat umgehend gewechselt.

Auch in Deinem Alter ist eine Ausbildung sehr sinnvoll, wenn auch meist ungewöhnlich, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Diskriminierung und Menschenwürde wegen deines Alters hat das nichts zu tun. Wenn du eine Ausbildung hast und in deinem Beruf arbeiten kannst, dann ist eine neue Ausbildung nicht nötig.

Das Jobcenter ist angehalten, kein Steuergeld zu verschwenden. Allerdings muß man dich höflich und freundlich behandeln. Ob du nur sauer bist, weil die Mitarbeiterin dir deinen Wunsch nicht erfüllt hat und du deswegen glaubst, unhöflich behandelt und runtergemacht worden zu sein, kann ich nicht beurteilen.

Bei unangemessenem Verhalten der Mitarbeiter bleibt dir der Weg einer Dienstaufsichtsbeschwerde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner verbietet dir eine Ausbildung zu suchen
Jedoch kann das Amt auch Forderungen stellen solange du keine Ausbildung hast
Das mit dem Alter spielt da keine Rolle
Die persönliche Meinung der Mitarbeiterin dort das du gefälligst arbeiten sollst wenn du keine Ausbildung hast ist zwar nachvollziehbar aber irrelevant wenn du es aus eigener Kraft schaffst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig von der Reaktion dieser Dame, verstehe ich ehrlich gesagt Dein Problem nicht!?

Du brauchst doch von der keine Erlaubnis!

Suche Dir einen Ausbildungsbetrieb, unterschreib den Vertrag und dann bist Du beim JC raus, oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chilloma 06.10.2017, 14:22

Ich suche, aber in unserer Region ist es sehr schwer was zu finden.

0
alarm67 06.10.2017, 14:44
@Chilloma

Dafür kann aber die Dame nichts!

Zaubern können die auch nicht.

Dann suche halt in einer anderen Region!

Flexibilität ist angesagt! 😎

3

Also der deutschen Staat darf dich finanziell unterstützen und ist in der Pflicht, dir eine Ausbildung zu suchen oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was? Du hast eine Ausbildungsstelle gefunden und das JC will dir verbieten diese Stelle anzutreten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dir selbst eine Ausbildungsstelle suchen und nicht warten bis dir eine angeboten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chilloma 06.10.2017, 14:21

Das msche ich seit Jahren, da das Amt mich aber in eine Massnahme steckt, hab ich nie Zeit dazu nach 9 Stunden.

0
Chilloma 06.10.2017, 14:23
@vogerlsalat

Dann wird mit kürzung gedroht.Die wollrn das man arbeitslos bleibt...

0
vogerlsalat 06.10.2017, 14:33
@Chilloma

Man bekommt eine Kürzung wenn man 2 Stunden angemeldet nicht da ist weil man ein Vorstellungsgespräch hat? 

Das kann ich mir nicht vorstellen.

2
alarm67 06.10.2017, 14:46
@vogerlsalat

Die spinnen die Römer! 😎

Da wird ganz sicher NICHTS gekürzt, wenn man ein Vorstellungsgespräch hat und dieses dann auch RECHTZEIZIG anmeldet!

2

Also im Jobcenter arbeiten wirklich ein paar total unfreundliche Vollpfosten und auf die ist kein Verlass, außer man ist behindert oder irgendwie benachteiligt. 
Ich habe meine Ausbildung mit 26 angefangen über ein IHK Studienabbrecher Programm.
 Informier dich mal bei der IHK, die können evtl weiterhelfen und in meinem Fall waren sie freundlicher.

Außerdem kann man die nicht alles machen lassen. Musst dich selber informieren und bewerben. Es gibt ganz viele Stellen, die noch Azubis suchen. Musst halt mit einer guten Bewerbung überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine bestimmte Ausbildung machen möchtest, dann bewirb dich doch einfach bei den entsprechenden Unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf rum zu heulen. Keiner kann dich daran hinder eine Ausbildung anzufangen. Hab ich auch in diesem Alter gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mir wurde die ganze Zeit mit ... arbeit gedroht."

Dann arbeite doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vogerlsalat 06.10.2017, 14:23

Tja, immer diese bösen Drohungen, dass man für sein Geld auch etwas tun muss ;)

3

Was möchtest Du wissen?