Jobcenter lässt uns ohne alles da stehen?

2 Antworten

Geh morgen (möglichst nicht allein) mit Deinen Kontoauszügen hin (die zeigen, dass Du hilfebedürftig bist) und bestehe auf einem Vorschuß. Den musst Du bekommen, wenn Du dem Grunde nach Anspruch auf ALG II hast. Lass Dich nicht abwimmeln.

Irgendwo muss doch Dein Antrag mit den abgebenen Unterlagen rumliegen. Frage danach.

Bei mir sind nämlich mal Unterlagen meines Kindes in meiner Akte gelandet. Hab da ziemlichen Wirbel gemacht.

Wieso reichst du die fehlenden Papiere nicht schnell ein?

Wie oben geschrieben habe ich unter anderem Lohnabrechnungen eingereicht, die angeblich jetzt Fehlen. Das waren aber originale-weil ich weder geld für den Bus habe (10 Euro) noch Geld für Kopien auf der Stadt.. jeweils 50 Cent! 

0
@Ameamaame

1. Man schickt Material ( und auch nur Kopien, Originale behält man selbst, genau für den Fall ) nur per Einschreiben zum Jobcenter, dann weiß man auch das es ankommt und bearbeitet wird.

Anstatt Bus, nimm das Fahrrad, oder leihe dir eines. Es muss Bewegung in die Sache kommen, sonst bekommst du keinen Cent. 

Egal wie, und wenn du zur Stadt läufst und die Anträge holst, es muss gemacht werden.

0

die Lohnabrechnung kann man vom AG nachfordern.

0

Was möchtest Du wissen?