jobcenter kein weiterbewilligungsbescheid kein geld schon wieder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Darf ich mal fragen, was der Anwalt in dieser Sache bisher getan hat? Scheint mir ja so, als wäre auch der Untätig. Da hätte man längst Beschwerde einlegen bzw. Klagen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeLady
01.12.2015, 11:41

der anwalt hat schriftlich aufgefordert den widerspruch zu bearbeiten. daraufhin meldete sich der sb via telefon entschuldigte sich. sagte aber auch er weiss nicht wie lange die rechtsstelle vom jc noch braucht. mehr war seitdem nicht passiert der sb ist nun in einem anderen bereich und für sie nicht mehr zuständig.

0

Ich kann euch nur den Rat geben zu einer Arbeitsloseninitiative in eurer Stadt zu gehen.

Nicht nur, das die sich mit den Gesetzen meist recht gut auskennen...die kennen auch Rechtsanwälte, die das kostenfrei oder über Gerichtskostenbeihilfe regeln. Und ich würde NIEMALS zu einem Amtstermin ohne einen Zeugen gehen und das würde ich denen beim Amt auch sagen, wenn die meinen, das es dich nichts anginge.

Schau mal hier http://www.erwerbslos.de/address.html

oder gib arbeitloseninitiative und deine Stadt bei google ein.

Ihr müsst euchdas nicht gefallen lassen...zur Not übers Sozialgericht gehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeLady
01.12.2015, 11:42

danke ich suche und hoffe das man da dann auch it rollstuhl ins gebäude kann.

0

Was möchtest Du wissen?