Jobcenter hat mir Brief wegen Anhörung zur Meldesäumniss geschickt?

4 Antworten

Ja das ist normal, hättest du beim Amt angerufen und dich entschuldigt, dann hättest du ein neuen Termin bekommen und es wäre nichts passiert.

kannst ja froh sein, das man dich erst anhört. andere bekommen sofort leistungen gestrichen. du hast dich halt zu melden wenn die das wollen. 

Wieso froh darübeer sein?
Das ist eine Praxis die zwingend einzuhalten ist.
Keine Sanktion ohne Anhörung, alles andere wäre rechtswidrig.

0

Ja, ist rechtens. Hoffentlich hast Du einen guten Grund, nicht zum Termin erschienen zu sein

Was passiert, wenn man Maßnahme von Jobcenter nicht antritt?

hallo,

ich trete seit 3 wochen eine maßnahme an, die ich vom jobcenter bekommen habe. mein vater war arbeitslos und hatte ALG2 bekommen. das unser ALG2 gekürzt wird wenn ich die maßnahme nicht antrete, wusste ich. jedoch ca 1 woche nach meinen antritt bei der maßnahme, hat mein vater arbeit gefunden bzw arbeitet seitdem wieder und wir beziehen kein ALG2 mehr. ich habe das vor kurzem dem jobcenter auch mitgeteilt und er sagte mir, dass ich bei einen test (irgendein psychologischen test) auch den termin nicht wahrnehmen muss dadurch dass wir kein ALG2 mehr beziehen und wir nicht mehr am jobcenter gebunden sind. wie ist es mit der maßnahme ? was passiert wenn ich nicht mehr zur maßnahme erscheine ?

...zur Frage

Wann kann ich mit Geld für ALG2-neuantrag rechnen?

Hey, ich habe Gestern vom Jobcenter erfahren das mein ALG2 Antrag angenommen wurde. Ein Brief zur Bestätigung sollte Gestern oder spätestens Montag raus geschickt werden. Zeitgleich sollte dann doch auch das Geld überwiesen werden oder ? Also kann ich Dienstag/Mittwoch schon mit dem Geld rechnen oder kann es auch gut noch 3 Wochen dauern?

...zur Frage

ARGE hat noch kein Geld überwiesen - hab aber heute den Termin - was tun?

Hallo, Mein Problem ist Folgendes. Ich habe anfang letzter Woche einen Brief vom Jobcenter bekommen, dass ich heute um 10 Uhr beim Jobcenter sein soll um mir da ein neues Projekt von denen anzugucken. Nun war ich aber bei der Bank und das Geld, (ALG2) ist immernoch nicht auf meinem Konto - und wir haben schon den 4. (normalerweise sollte es immer ende des monats sein) Habe vorhin meine Sachbearbeiterin angerufen und ihr mein Problem erklärt, doch sie meint nur, dass das nicht ihr Problem ist, ich solle auf jeden fall zu dem Termin erscheinen. Der Termin ist um 10, das heißt ich kann so oder so nicht mehr dahin kommen denn das Jobcenter ist in einem anderen Ort. Was kann ich jetzt tun, damit ich keine Sanktion bekomme?

...zur Frage

Da ich eine Umschulung mache, bekomme ich vom Jobcenter ALG2. Ist es rechtens, dass mir das Jobcenter 100€ weniger Miete zahlt, weil ich Wohngeld bekomme?

...zur Frage

Sanktionen falls das Jobcenter Rentenantrag stellt?

Hallöchen, ich kümmere mich zur Zeit um die Belange einer Freundin von mir, da sie momentan leider stationär behandelt wird (schwere psychische Probleme). 

Sie bezieht ALG2 wurde nun vom Jobcenter aufgefordert Erwerbsminderungsrente zu beantragen. Leider wurden uns nur 10 Tage gegeben um diesen Antrag zu stellen (Brief ist am 6.06. eingetrudelt, Frist ist bis zum 16.06) Im Schreiben des Jobcenters heißt es allerdings, dass das Jobcenter den Antrag auch einfach von alleine stellen kann, falls sie sich nicht rechtzeitig kümmert. Meine Frage ist nun, ob sie Sanktionen zu befürchten hat, falls wir es zeitlich nicht schaffen den Antrag zu stellen und das Jobcenter dies übernimmt? Ich versuche schon so gut wie möglich zu helfen, habe aber durch meine Arbeit auch nur wenig Zeit mich zu kümmern. 

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Kriege ich vom amt weiterhin alg2 auch wenn ich einmal job center betrogen habe denn ich habe vor 3 tagen ein brief vom zollamt wegen betrugs gekriegt?

Kriege ich trodz betrug alg2

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?