JobCenter haben keine Ahnung von mir?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bist du sicher, dass du überhaupt Geld bekommst?

Wenn du mit deiner Mutter in einem Bescheid stehst, dann kann das auch rein informell sein - als derjenige, der mit unter der Adresse wohnt und für einen Mietanteil aufkommt, aber selbst kein Geld mehr bekommt, weil er ausreichend Einkommen hat..

Ich kenne Bescheide von Klienten, da stehen mehrere erwachsene Kinder mit drin, einfach, weil denen ein Mietanteil zugerechnet wird. Da die aber alle Einkommen haben, bedeutet das nichts anderes, als dass diese Kinder die anderen Mietanteile übernehmen müssten, da Mutter eben nur einen Mietanteil für sich bekommt.

Da erwachsene Kinder nicht für ihre Eltern aufkommen müssen, will das Jobcenter von denen auch nichts. Kann also auch sein, dass sie von diesen Kindern dann auch gar keine Daten haben bzw. sie nicht als "Kunden" im System angelegt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du und was machst du derzeit bzw.ab Juli 2015,wenn du nicht im PC - stehen sollst ? 

Natürlich musst du aufgeführt sein,sonst würde deine Mutter keine Leistungen für dich bekommen.

Gehst du evtl.noch oder wieder zur Schule ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?