jobcenter fordert 5000 Euro zurück

5 Antworten

Wenn Dein Mann die 200 Euro weitergegeben hat als Mietzahlungen dann soll er sich das noch einmal schriftlich bestätigen lassen und Widerspruch gegen die Forderung einlegen.Ich verstehe nicht so ganz was die Angabe der Eltern das Sie keine Miete gezahlt haben das Amt veranlasst von Deinem Mann etwas zurück zu fordern,er war doch derjenige der die 200 Euro gezahlt hat,oder haben die Eltern zusätzlich eine Mietzahlungen vom Amt erhalten so das doppelt gezahlt wurde obwohl es eine Bedarfsgemeinschaft gewesen ist?

Er War damals unter 25 und seine ganzen Leistungen kamen auf das Konto von seinem Vater weil sie ja in einer bedarfsgemeinschaft waren. Seine Eltern haben nur normale Leistungen bekommen ohne Miete nur er hat Geld für die miete bekommen und es ja weiter den Bruder gegeben damit die Nebenkosten damit bezahlt werden.

0
@hana113

Dann sollte er Widerspruch einlegen und das so begründen und sich die Zahlung der 200 Euro monatlich nocheinmal schriftlich bestätigen lassen.

1

@hana, schau auch mal, ob Euch dies weiterhelfen kann:

Beschränkte Haftung Minderjähriger für Rückforderungsansprüche des Jobcenters

http://sozialberatung-kiel.de/category/ruckforderung-von-sozialleistungen/

Ein junger Volljähriger muss Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV), welche er als Minderjähriger zu Unrecht erhalten hat, nur bis zur Höhe des bei Eintritt seiner Volljährigkeit vorhandenen Vermögens an das Jobcenter erstatten.

Ob dies nun auf Deinen Mann zutrifft, weiß ich ja nicht - will Dir diesen Artikel aber nicht vorenthalten. (Oh manno, hoffentlich bleibt dies nun stehen, kopiere das lieber oder ruf die Seite auf und speicher Dir das in Deinen Lesezeichen.)

Wiederspruch einlegen.

1. er hat die Mietekosten weitergegeben

2. er selbst hat weder falsche noch irgendwelche Angaben gemacht, sondern sein Vater und für den ist er nicht verantwortlich.

hartzvier und darlehensvertrag?

hallo, das jobcenter hat mir in mai kein geld geschichckt.

mein bruder hat mir deshalb geld geliehen, damit ich meine miete zahlen kann.

500 euro.

jetzt wollen die ein darlehungsvertrag.

meine frage.

wie sieht ein darlehungsvertrag aus?

...zur Frage

müssen meine eltern mein 22jährigen bruder unterhalt zahlen,wenn sie arbeitslosengeld 1 bekommen, und nach abzügen von miete und nebenkosten nur noch 600€haben?

...zur Frage

Jobcenter Rückzhalung trotz Abmeldung?

Hallo,

folgende Situation. Ich lebte bis vor kurzem bei meinen Eltern in einer Bedarfsgemeinschaft, die vom Jobcenter Leistungen erhielt. Nun kamen da auf meinen Namen zu viele Leistungen und diese wurden natürlich zurückgefordert. Bis hierhin alles Verständlich.

Nun bin ich aber ausgezogen, lebe alleine und beziehe keine Hilfe vom Jobcenter, da ich studiere und BAföG erhalte. Da ich nun aus der Bedarfsgemeinschaft weg bin, beziehen die Eltern natürlicher etwas weniger Geld.

Nun fordert das Jobcenter von mir weiterhin die Rückzahlung und ich wollte fragen, ob sie das denn tun dürfen? Immerhin bin ich ja abgemeldet worden. Oder kann man da etwas mit der "man studiert ja" Masche machen?

...zur Frage

Jobcenter Miete. Wie wird das berechnet?

Hallo,

Mal angenommen man bekommt leistungen vom Jobcenter Alg 2 und die übernehmen die Miete bis 415 Euro Warm aber die Heizkosten müssen nicht in den Nebenkosten drinne sein was passiert also wenn die Heizkosten aber in den Nebenkosten schon drinne sind und es über 415 Euro sind zahlt das Jobcenter dann trotzdem die Wohnung ? Ich mein es macht ja kein unterschied wären die Heizkosten getrennt wäre es ja auch über 415 oder wie ist das ?

...zur Frage

Gasrechnung Guthaben harz4?

Hallo, habe eine Frage

nähmlich geht es um eine Gasabrechnung mit einer Gutschrift.

ich beziehe Harz4 und mein Mann bekommt eine nicht so hohe Rente.

Ein teil an Heizkosten natürlich hat das Jobcenter gezahlt aber ich 100 euro mehr .

Wie ist das wenn ich den Bescheid abgebe

meint ihr wir bekommen was erstattet da wir mehr gezahlt haben als wie das Jobcenter.?

lg

...zur Frage

Bin ich dem Jobcenter verpflichtet mein Kfz-schein vorzulegen, wenn meine Eltern Harz4 beantragen?

Hallo, Meine Eltern beantragen Harz4. Ich arbeite Vollzeit und hab ein neueres Auto. Jetzt fordert der Jobcenter den Kfz-schein von mir. Bin ich verpflichtet den Kfz-schein vorzulegen oder kann ich mich weigern?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?