Jobcenter Erstausstattung und Nachweise?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du keine Nachweise bringst, musst du das Geld eben wieder zurück zahlen. Da du ja jetzt die Einrichtung hast, bist du ja offensichtlich nicht mehr bedürftig.

Natürlich dürfen öffentliche Gelder nicht zweckentfremdet ausgegeben werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerschnucke
30.08.2013, 14:44

Das ist mir schon klar, bloß habe ich das Geld, was ich ausgegeben habe für die Möbel zusammengespart von meinem ALG 2 welches ich im Juni und Juli bekommen hatte! und jetzt habe ich eben den Bescheid erst bekommen, dass das genehmigt wird..

Leider war das nicht direkt über Ebay, sondern über die Kleinanzeigen und da gibt es keine Nachweise! Sind alles gebrauchte Sachen!

0

Dann besorg dir von den Verkäufern eine Bestätigung mit Kaufpreis und Unterschrift,weist ja wo die wohnen,wenn du alles selber abgeholt hast !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerschnucke
30.08.2013, 15:05

Ja bloß das war eine einfache fahrt von 60 km entfernt - hatte ja vorab gefragt, ob die mir ne quittung geben, aber privat wollten sie einfach keine rausrücken, aus welchen gründen auch immer!

0

"Falls der Käufer eine Rechnung fordert, dürfen Sie dies nicht ablehnen." "Private Verkäufer dürfen grundsätzlich die Bitte eines Käufers nach einer Rechnung oder Quittung nicht ablehnen!! Dies ist in § 368 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) gesetzlich geregelt." Steht unter anderem hier.

Das geht auch per Post. Die Adresse des Verkäufers hatte man sich ja notiert - die benötigt man ja auch für den Fall, dass die Ware defekt übergeben wurde usw.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit den Verkäufern, ob sie dir nachträglich eine Quittung ausstellen.

Du WEISST, dass ein Antrag auf Wohnungserstausstattung läuft und lässt dir dennoch keine Quittung geben?!
Das ist so fahrlässig, dass es an Vorsatz grenzt und zu der Frage führt, warum du keine Nachweise wolltest. Man könnte fast meinen, du wolltest noch einen kleinen Schnitt machen.

Ohne Nachweise über die Verwendung sieht es also grundsätzlich schlecht aus, wobei es aber letztlich darauf ankäme, was im Bescheid steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerschnucke
30.08.2013, 19:10

da mein Mann ja Geld verdient hat die gute Frau mir im persönlichen Gespräch gesagt, dass ich Anspruch darauf habe und im schriftlichen Bescheid dann 1 Woche später hatte ich ihn doch nicht mehr!

jetzt 4 wochen später bekam ich den Bescheid dass ich nun doch noch Anspruch auf Erstausstattung habe - was haben die erwartet? dass ich auf dem boden schlafe? schwanger?

0

kann man da nichts ausdrucken bei ebay, wo drauf steht das du es erworben hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich das Geld, was ich ausgegeben habe für die Möbel zusammengespart von meinem ALG 2 welches ich im Juni und Juli bekommen hatte! und jetzt habe ich eben den Bescheid erst bekommen, dass das genehmigt wird.

Vor Erhalt der Genehmigung darfst du sowieso nichts kaufen, die gilt nicht rückwirkend.
Selbst wenn du jetzt noch Quittungen auftreiben würdest, wären die wertlos.

Fotografiere die Sachen und versuche es mit Engelszungen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerschnucke
30.08.2013, 19:09

was haben die denn erwartet? dass ich 2 wochen aufm boden schlafe? schwanger? ist doch klar, dass ich mir etwas kaufen MUSS - das geht doch nicht anders? es sind gebrauchte sachen, die es günstiger kaum geben wird!

ich danke euch für die antworten!

0

Wenn die keine Nachweise haben, wollen die das Geld zurück, welches mir aber doch zusteht und womit ich ja auch Möbel gekauft habe?!?!

Nö. Das steht dir nicht zu, schließlich hattest du ja eine andere Möglichkeit dir die Sachen zu besorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerschnucke
30.08.2013, 14:45

Ja? Und welche wäre das gewesen?

0

Was möchtest Du wissen?