Jobcenter Betriebskostenabrechnung Kontoauszüge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es muss nur ersichtlich sein ( Zuflussprinzip ) wann das Guthaben zugeflossen ist,also auf dem Konto eingegangen ist,denn erst ab da ist eine Anrechnung im Folgemonat möglich,also eine Minderung der KDU !

Das Jobcenter braucht nur die Daten (des Zahlungsflusses), die konkret mit der Betriebskostenabrechnung zu tun haben.. alles Andere (was damit eben nichts zu tun hat) kann man auch schwärzen (wenn zb auf dem gleichen Auszug zu sehen).

Was möchtest Du wissen?