jobcenter antrag

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nö, das Geld vom 1.10 bis zum 31.10 hast du ja bereits schon am 30.9 ausgezahlt bekommen. Alg2 wird immer ZUM 1 eines Monats gezahlt. Am besten Montag direkt einen Weiterbewilligungsantrag stellen,aber selbst dann wird das Geld zum 1.11 mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht auf Konto sein ( durschnittliche Bearbeitungszeit 4-6 Wochen). Also wahrscheinlich am 1.11 mit Person und Kontoauszuügen hin und einen Antrag auf Vorschuß nach § 42 Sg1 stellen, einen Vordruck dazu findest du hier: http://www.erwerbslosenforum.de/an.htm?phpMyAdmin=ASU3b4RbdQuBXuReAAKUIf6MkMc unter weitere Anträge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bekommst du nicht, Alg 2 wird immer im Vorraus gezahlt. Somit musst du Morgen schnell zur Arge und einen Weiterbewilligungsantrag ausfüllen. Weil auch deine Miete wird nicht gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Bewilligungsabschnitt läuft am 31. Oktober 2012 aus. Ende Oktober werden bekanntlich die Leistungen für den Folgemonat ausgezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimimtobi
28.10.2012, 11:18

also bekomme ich für den 1,11.2012 kein geld

0

normalerweise hättest du ca. 4 wochen vor ablauf des bewilligungsbescheid einen weiterbewilligungsantrag beantragen und zuschicken lassen müssen. ABER: deine bedürftigkeit wirkt unabhängig von der abgabe des weiterbewilligungsantrag fort!

denn du bist sowieso verpflichtet jede änderung in deinen persönlichen verhältnissen unverzüglichst mitzuteilen. meist per veränderungsmitteilung. das jobcenter stellt einen hilfebedürftigen nach 6 monaten die leistung ein und somit unter generalverdacht, weil der alg 2-bezieher ja inzwischen nicht mehr (ganz so) bedürftig sein könnte.

das geht so aber nicht. denn du hast das grundrecht auf ein unverfügbares existenzminimum. (alg 2) das darf in keinster weise angegriffen werden.

wenn du die möglichkeit hast persönlich zum sozialgericht zu gehen, dann mach das schnell und nimm deinen letzten bewilligungsbescheid, personalausweis und aktuelle kontoauszüge mit. aber wirklich aktuelle. das gericht muss sehen das kein alg 2 eingegangen ist.

dann stellst du dort einen antrag auf vorläufigen rechtsschutz. das ist eine art vorklage, kostenlos, ohne anwaltszwang und in deinem fall wohl in maximal 2 wochen erledigt.

das gericht prüft dann den anordnungsanspruch, also deinen anspruch auf alg 2. da sagst du das du nur deswegen kein alg 2 mehr bekommst, weil du den weiterbewilligungsantrag nicht abgegeben hast, aber grundsätzlich ja anspruch auf alg 2 hast.

als anordnungsgrund gibst du deine akute notlage an, da dir ja keinerlei leistungen mehr gezahlt werden. dann musst du den antrag wahrscheinlich eidesstattlich versichern, also das du die wahrheit gesagt hast, und fertig.

das gericht wird dem jobcenter dann eine sehr kurze frist zur stellungnahme geben. wenn das jobcenter dann nicht umgehend von sich aus tätig wird, erlässt das gericht einen nicht angreifbaren beschluss, der für das jobcenter absolut bindend ist.

die fortzahlung des alg 2 von einen antrag abhängig zu machen, ist unbillig und versuchter betrug. ohne grobe hinweise das deine bedürftigkeit weniger geworden ist, darf das jobcenter auch kein alg 2 einstellen.

du bist zwar im recht, aber gib in zukunft lieber immer einen solchen weiterbewilligungsantrag ab, damit dein alg 2 nahtlos weitergezahlt wird. kannst du nicht persönlich zum sozialgericht, schick mir ne freundschaftsanfrage. es geht alles auch schriftlich und ich helfe dir.

anspruch auf einen barvorschuss hast du erst 4 wochen nach antragsstellung. dann muss man dir geld auszahlen. vorher kann es dir gezahlt werden. insofern geht das mit dem sozialgericht viel schneller. vertrau mir du bist 100% im recht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimimtobi
28.10.2012, 12:52

hi danke für die antwort mein antrag habe ich am 1,5 abgegeben und ist bewilligt bis 31,10 normal müsste ich doch am 31 noch mal geld bekommen n oder? habe auch kein neuantrag vom jobcenter bekommen danke

0

Nein bekommst du nicht, weil Hartz4 im vorraus bezahlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ein Wunschtraum,wenn die können wird alles Verschleppt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imba1963
28.10.2012, 11:24

warum sollten DIE was verschleppen? kein neuer antrag gestellt - kein geld ab 01.11. verschleppt hat hier nur einer was: mimimtobi, naemlich den antrag auf weiterbewilligung

0

Umgehend zur ARGE und Folgeantrag ausfüllen, sonst bekommst du ab 01.11. kein Geld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldmen
28.10.2012, 12:14

bekommt er auch so nicht. da zu spät.

0

Was möchtest Du wissen?