Jobcenter - Wer ist mein Sachbearbeiter?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn im Internet auf Seiten wie dieser vom "Sachbearbeiter" die Rede ist, ist nach meinem Verständnis entweder der Arbeitsvermittler oder der Fallmanager gemeint.

Eigentlich aber sollte - auch nach meinem Verständnis - mit "Sachbearbeiter" der Mitarbeiter gemeint sein, der für Geldleistungen zuständig ist.

Je nach Organisation der Jobcenter sind Arbeitsvermittler und Fallmanager keine Sachbearbeiter im vorstehenden Sinne, werden aber online gerne so bezeichnet.

Wenn Du wissen willst, welche Personen beim Jobcenter aktuell für Dich zuständig sind, mußt Du nachfragen.

Moin

Normalerweise die Person die mit dir die Termine macht zur Hilfe einer Job Suche. Normalerweise steht der Name auch online im Eservices Portal drin, sobald du eingeloggt bist und bei der Job Börse guckst, da stehen deine Termine drin und der Name deines Betreuers.

VG

Das kannst du nur vor Ort rausrinden bzw mit deiner bg nummer Dein sb ändert sich auch mal normalerweise ist das der für deinen stad teil zuständige ist!

Wen der antag was mit geld zu tun hat ist das bei der Leistungsabteilung und da steht der namme auf deiner Bewilligung zb drauf!

Dein sb ist zb nur Für deine Vermittlung zuständig oder ob du eine Massenarmee machen kanst /vermittelt wirst wen die ihre arbeite machen würden!!

Der Sachbearbeiter ist irrelevant. Wichtig ist nur deine Bearbeitungsnummer.

Ist das die Person, die mir bei der Jobsuche hilft

Ja

Wobei das bei Urlaub/Krankheit wechseln kann.

Was möchtest Du wissen?