Jobben im Einzelhandel Vollzeit Verdienst

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du Vollzeit arbeitest, also 160 Std im Monat, dann sollte es kein Problem sein im Einzelhandel 1.000,- € netto zu erreichen. Eine gelernte Kraft verdient sogar noch mehr. Ich persönlich arbeite "nur" 145 Std. im Monat (als Verkäuferin in einer Tankstelle) und komme netto knapp über 1.000,- € (bei Steuerklasse 1). Mein Tipp: Frag mal als erstes beim LIDL nach, laut meinen Informationen sollen die sehr gut bezahlen! Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen. :)

Bei Hofer (ich schätze daher auch bei Aldi - Süd) kannst du ca. das doppelte vom normalen Einzelhandel rechnen....sprich 40h bei Penny sind 20h bei Hofer/Aldi-Süd

Wie hoch ist der Verdienst in etwa?

Ich werde, wie erwähnt ab 01.07.2010 arbeitslos sein. Möchte das natürlich nich und suche gerade nen Job. Nun habe ich um die Ecke bei mir nen Tedi Discount, der sucht Teilzeitkräfte. Will das erstmal übergangsweise machen. Weiß jmd was man da verdient? Ich wohn in Ba-Wü, falls das eine Rolle spielt!

Wie verdient man ungefähr (im allgemeinen) im Einzelhandel, als Teilzeitkraft?

...zur Frage

Verdienst stellvertretender Markleiter?

Was verdient ein stellvertretender Marktleiter im Lebensmittel Einzelhandel? Werde demnächst hochgestuft und wollte vorab wissen wie viel man verdient. Verdiene als Einzelhandels Kaufmann knapp 2250 Euro Brutto auf Vollzeit. PS arbeite in Hannover. Vielen lieben Dank.

...zur Frage

Job mit mehr als 8000€ verdienst gesucht

Ich bin Realschüler und werde nächstes jahr meine Mittlere Reife erreichen (den realabschluss) und wüsste gerne einige Jobs die für mich geeignet wären wo man mehr als 8000€ verdient. Und welches Abi oder studium oder so brauch.

...zur Frage

Kredit aufnehmen bei 400€-Job und Hartz 4?

Nun, ich wurde vor 1 Monat gekündigt und habe jetzt nur noch meinen 400€-Job und bekomme ALG II. Mein Auto ist nun endgültig verstorben und mein Vater wäre bereit, als Bürge mit zu unterschreiben.

Die Frage ist nun, zählt mein ALG II auch bei der Opel-Bank dann als Einkommen oder nur der Verdienst aus dem 400€-Job? Dort sind es 'nur' 170€ im Monat an Verdienst.

Vorher habe ich gut verdient, über 1300 brutto, aber nun leider arbeitslos und bisher gab's im Einzelhandel nur Absagen....

...zur Frage

Verdient man als Kauffrau im Einzelhandel oder als Bürokauffrau mehr?

Ich arbeite als Kauffrau im Einzelhandel und bin mit meinem Verdienst sehr zufrieden, eine bekannte beklagt sich immer über ihr Gehalt. Verdient man in diesem Job wirklich so wenig. Es interessiert mich einfach mal so.

Bitte nur ernst gemeinte Antworten! Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?