Job von zu hause aus

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt ganz drauf an. Kugelschreibermontage oder Wundertütenfüllen etc. Ist eher unseriös. Überall wo du erst Geld bezahlen musst um zu arbeiten, kannst du gleich knicken. Ich habe gerade einen Job auf 400 Euro-Basis als Telefonistin für die Kundenaquise von zu Hause aus angefangen. Allerdings kenne ich die Firma schon etwas länger, ist nämlich der Arbeitgeber meines Mannes, der gerade jemanden dafür gesucht hat. Vielleicht telefonierst du mal die Firmen in deinem Wohngebiet ab und fragst, ob sie Heimarbeit/Arbeit von zu Hause aus vergeben und erklärst denen direkt, was du suchst und was du nicht suchst. So hast du sicherlich mehr Erfolg, als wenn du die ganzen Inserate aus Zeitungen abklapperst, die eh meist alle unseriös sind. Wünsch dir viel Glück und Erfolg dabei!!!

Als Journalist oder Übersetzer kann man auch wunderbar von Zuhause aus arbeiten.

Was möchtest Du wissen?