Job in internationalen kriesengebieten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Frage kann ich Dir nicht aus eigener Erfahrung beantworten, aber Dir etwas Grundsätzliches anbieten.

Krisengebiete sind sehr viel gefährlicher als sich das Wort anhört (kenne einige Geschichten aus "erster Hand"). Und keine Gesellschaft ist besser oder weniger korrupt oder weniger konsumfähig (natürlich vorausgesetzt da ist was zu konsumieren) als die, in der Du jetzt bist und lebst!

Nichtsdestotrotz ist Dein Wunsch und Dein Gedanke ein bisschen was besser machen zu wollen auf/in dieser Welt sehr lobenswert! Es ist auch egal, wo immer es ist.

Aber die Enttäuschungen werden auch groß sein für Dich. Es wird sich nichts so entwickeln und Deinem Bemühen angemessen sein, wie Du es Dir vorstellst oder verdient hättest (eigene Erfahrung). Je mehr Erwartung Du in eine Sache setzt, je mehr wirst Du enttäuscht werden!

Aber es gibt natürlich auch eine Möglichkeit, so eine Berufung, denn das ist es ja, was sonst -  ohne größere Blessuren zu erfüllen:                                   Tu alles, was Du tust, ohne einen Gegenwert zu erwarten! Einfach nur für Dich und "die anderen". Du wirst mit dieser Einstellung den anderen Menschen "voraus" sein, geistig, moralisch, psychisch und sogar physisch. Vertrau´mir!      

Ich verstehe Deinen Wunsch nur zu gut und wünsche Dir viel Erfolg bei seiner Erfüllung!

    



Mueslischuessel 24.02.2017, 15:52

danke für deine antwort! ich glaube ich habe eine - so weit man das auf die entfernung sagen kann - relativ realistische vorstellung davon, was mich dort erwartet. 

ich habe in letzter zeit viel recherchiert. je mehr ich lerne, desto überzeugter werde ich. ich habe schon immer nach einem größeren ziel gesucht als nur über die runden zu kommen, daher kommt mir die idee, das meiner meinung nach das wichtigste problem - die ursache der flüchtlingsbewegung- anzugehn, relativ schlau vor. ich rechne nicht damit dass ich da viel bewirke und bin mir auch bewusst dass ich da desillusioniert werden könnte, aber das ist irgendwie das einzige was sinn macht.

wenn ich das nicht mache, kann ich mich nicht guten gewissens über alle aufregen die in ihrer seifenblase unterwegs sind und die größeren probleme einfach ignorieren.  

0

Was möchtest Du wissen?