Job für Zwölfjährige!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zeitungsaustragen ist eigentlich immer sehr vernünftig (solange Wetter und Bezahlung stimmen), aber 3,00 € klingt echt ein wenig arm. Ich habe das seinerzeit auch getan und 50-100 € im Monat verdient.

Leider hast du mit nur 12 Jahren nicht viele Möglichkeiten. Gesetzlich gesehen sogar so gut wie gar keine!

Was du machen kannst ist bei Nachbarn den Rasen mähen, die Haustiere fütter etc. Ob man dir bereits Kinder anvertraut (Babysitter) weiß ich erhrlich gesagt nicht, da du mir für dieses Tätigkeit doch noch ein wenig zu jung erscheinst.

Mit 14 und später mit 16 sieht die Welt da schon ganz anders aus. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derdorfbengel
09.01.2013, 20:38

Gesetzlich gesehen sogar so gut wie gar keine!

Nein. Einfach gar keine. Erst ab 13 darf sie leichte Tätigkeiten für bis zu zwei Stunden pro Tag ausüben.

0

"Job" kannste keine machen. Versuchs in der Nachbarschaft mit Rasen mähen, Auto waschen, einkaufen für alte, Babysitten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetSmothie
17.10.2012, 10:38

Ok, dankeschööön ich versuchs!!! :D

0

Zimmer aufräumen. oder die im haushalt helfen, vielleicht verdienst du da ein wenig geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja, da mußte noch in geduld üben und noch 2 jahre warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst noch nicht arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flaschen und Altstoffe sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?