job den ich hasse wechseln & schwangerschaft

2 Antworten

Kündige den Job sobald du einen anderen sicher hast, also auch die Ausbildung, sonst stehst du hinterher ohne irgendwas da. Das deine Freundin SChwanger ist hat doch mit deinem Jobleben nix zu tun.

Ich denke in diesem Fall hängt es auch davon ab, ob und wenn ja in welchem Beruf deine Partnerien arbeitet. Des weiteren ob sie ihn nun kündigen möchte, wann sie in Mutterschaftsurlaub geht und ob ihr die finanzielle Last auch tragen könnt, wenn du nur mit dem Gehalt eines Auszubildenden rechnen könntest. In welchem Bereich hast du denn schon in einem Kindergarten gearbeitet, wenn du dort keine Ausbildung absolviert hast? Ich denke du solltest ersteinmal ausfrühlich mit deiner Freundin besprechen, wie sie sich die nähere Zukunft vorstellt und dann solltest ihr gemeinsam eure finanzielle Situation genaustens analysieren, darauf aufbauend kannst du dann eine Entscheidung treffen.

ich habe ca 11monate als pädagogischer helfer gearbeitet. Danke für die antwort

0

Was möchtest Du wissen?