Job beim Amt anmelden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du auf Honorarbasis arbeitest, ist das eine gewerbliche Tätigkeit. 

Diese musst du nicht nur beim Finanzamt anmelden, sondern auch beim Gewerbeamt. Sonst ist das schlicht und einfach 

SCHWARZARBEIT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeseSuchti
19.11.2016, 22:30

Ich habe etwas recherchiert. Muss ich es dem Gewerbeamt melden, wenn ich als freie Mitarbeiterin angestellt bin? Oder nur dem Finanzamt?

0

Wenn du normal berufstätig bist und nur gelegentlich Honorarrechnungen schreibst, gibst du das am Ende des Jahres bei der Einkommensteuererklärung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeseSuchti
14.11.2016, 22:46

Ich studiere. Wie ist es dann?

0

Was möchtest Du wissen?