Job als ungelernter

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

naja, pauschal schwer zu beantworten. Einfach nicht aufgeben und Ehrgeiz zeigen. Egal wo. Sich nicht zu gut für etwas sein und immer höflich bleiben (schimpfen kann man dann zu Hause). Irgendwann hat man dann vielleicht das Glück zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und mit der richtigen Person ins Gespräch zu kommen!

Ich habe 2 Jahre vor meiner Matura mit der Schule aufgehört ohne auch nur irgendeine Ahnung zu haben was ich machen soll. Jetzt, ein paar Jahre später, ist mein Leben top. Ich hab so einige Mist Jobs erledigt bis ich Glück hatte, davon profitiere ich jetzt (ziemlich gut).

PS: Viele von den "ohne Matura wirst du nichts" Sagern aus meiner damaligen Klasse haben sinnlose Hilfsjobs, aussichtslose Studien oder noch immer keinen Plan. Also, Glück suchen, Ausdauer/Motivation zeigen und immer einen guten Eindruck machen macht sich auf Dauer bezahlt!

Es werden in erster Linie Fachkräfte gesucht. Hilfskräfte, die richtig Kohle verdienen - wohl eher nicht. Vielleicht solltest Du Dir Gedanken machen, welche Tätigkeit Dir am ehesten liegt und einen entsprechenden Beruf erlernen.

Ja Natürlich gibt es die aber nicht in Deutschland!! Hier zählt nur Papier egal ob du was kannst oder nicht.

Ws verstehst du unter "richtig Geld" ????Nen Managergehalt wirst du ohne Ausbildung wohl nicht bekommen.

mit einer ausbildung ist es in jedem fall einfacher. aber in der automobilindustrie verdienen auch ungelernte recht gutes geld.

die Jobs gibt es, es kommt darauf an wie du dich anstellst!

Nur wenn du bereit bist, deine Gesundheit zu ruinieren.

als Türsteher vielleicht mit Sonderaufgaben?

Was möchtest Du wissen?