Job abgesagt Habe etwas verwechselt hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist wirklich dumm und die meisten werden dir den Finger zeigen wenn du denen sagst, dass du etwas verwechselt hast weil die genug Auswahl an willigen neuen Bewerbern haben.
Es sei denn denn die haben es echt nötig und sind ein Schuppen mit hoher Fluktuation - dann nehmen die dich egal was war.
Ich würde es versuchen - schließlich hast du jetzt nichts mehr zu verlieren und mehr als nein können sie ja nun nicht mehr sagen.

Gjoni97 06.07.2017, 16:16

Naja der Mann klang nicht grad begeistert mir ist auch sowas noch nie passiert ich schaue immer das ich Jobs in meiner Gegend finde da ich mir leichter tun würde und dieser Bereich gefällt mir halt aber ich dachte es ist eine Stelle weiter weg deswegen habe ich abgelehnt ja ich weis ich sollte normalerweise froh sein etwas zu haben aber du musst nix machen wenn es dir überhaupt nicht gefällt es muss schon interesse dasein auch wenn es nur bisschen ist :(

0
zuhochfuemich 06.07.2017, 16:19
@Gjoni97

Das Blöde ist dabei - die werden sich gekränkt fühlen, grade wenn sich da jemand für dich eingesetzt hat. Und aus professioneller Sicht - wenn du schon bei so etwas nicht genau hinsiehst - wie sieht es dann erst im Arbeitsleben aus? Wenn es wirklich auf das Geld deines Chefs ankommt?
Vergiss das aber und ruf an - das du bist den Job im Grunde schon los und kannst ihn dadurch nicht noch mal verlieren - also würde ich es versuchen. 

0
Gjoni97 06.07.2017, 16:51
@zuhochfuemich

Habe angerufen noch mal und er meinte er meldet sich in 2-3 Wochen dann schauen wir mal bin grad voll erleichtert 

0

Finde nicht, dass das blöd ist. Jedem kann mal ein Fehler unterlaufen.

Rufe einfach nochmal an erkläre das Missverständnis kann ja nichts mehr wirklich schief gehen...Eifach probieren! Viel Glück!

Ja kommt natürlich ein bisschen komisch ;) Aber probieren kannst du es trotzdem!

Was hast du denn zu verlieren? Ruf da an und sag es war ein Missverständnis. 

Was möchtest Du wissen?