Job - Zukunftsplanung

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Gymnasium 100%
Ausbildung 0%

3 Antworten

Wenn dir die Schule nicht schwer fallen sollte, dann probiers auf jedenfall mit dem Gymi !

Mit Abitur in der Tasche steht dir die Welt offen entweder machst du eine solide Ausbildung in einem gutbezahlten Beruf oder gehst studieren was das cleverste wäre..

Tipp: Denk jetzt bloß nicht an Geld!!! Je höher dein Bildungsgrad und Abschluss istdesto höher und besser wirst du irgendwann bezahlt

Schönen Abend noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal was du machst. Du kannst z.B. auch erst eine Ausbildung machen und anschließend, wenn du Lust hast immer noch Gymnasium. So hättest du wenigstens was in der Tasche, falls du das Gymnasium nicht schaffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gymnasium

gymnasium kann nie schaden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?