Jmd zum Sex gedrängt und belästigt und davon mit videos drohen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und was ist jetzt Deine Frage?

Was heißt denn "gedrängt"? Das ist für sich genommen ja noch nicht verboten, wenn dabei keine Drohungen oder Gewalt angewandt werden. Auch nicht bei einer 17jährigen. Deshalb braucht er Dich eigentlich auch nicht davon abzuhalten, zur Polizei zu gehen. Wenn er allerdings damit droht, dann irgendwelche Videos davon zu verbreiten, so wäre DAS dann in der Tat eine strafbare Nötigung. Selbst dann, wenn es eigentlich gar nix anzuzeigen gibt.

dieser mann hat die vergewaltigt ! du bist minderjährig er hat dich gedrängt und Videos gemacht. gehe zur Polizei. glaub mir dann wird er nichts mehr machen. denn da blüht ihn eine hohe strafe. gehe so schnell wie möglich zur Polizei!!

und hole dir anschlißend psychologische hilfe geht auch von einer Sozialpädagogin in einer Diakonie oder so. das musst du verarbeiten und reden hilft. lass dich nicht einschüchtern von so einem schlechten menschen!!!!

hier im Chat stehen viele hinter dir wie du liest !!! ganz viel glück !

Ritzen solltest du Dich deswegen nicht , denn es ist nicht Deine Schuld. OK ab 16 ist sexuelles Selbstbestimmungrecht egal wie alt der Typ ist. Aber das mit den ^Viedeos ist Erpressung und Verstoss gegen den Recht auf das eigene Bildmaterial. Sex ist nur Strafbar wenn er Dich unter Druck setzt, aber das mit den Viedeo ist Erpressung und das solltest du anzeigen.

Geh zur Polizei.

Geh zur Polizei und zeig das an, er wird sich hüten, das Video weiter zu verbreiten (das ist Vergewaltigung)

Geh sofort zur Polizei und zeige den Kerl an.

Der wird es nicht wagen die Videos zu verbreiten.

Was möchtest Du wissen?