Jjugendjagdschein trotz Strafverfahren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Selbstverständlich wird  von der Behörde überprüft, ob die Zuverlässigkeit gegeben ist, wenn man einen Jagdschein/Jugendjagdschein lösen oder verlängern will.
Die Behörden, die für Jagd und Waffen zuständig sind, werden über solche Verfahren informiert bzw. holen sich die nötigen Informationen.
Es werden u.a. auch laufende Strafanzeigen/Verfahren gemeldet.

Dazu dann Volksverhetzung. Hört sich nicht gut an, das wird Probleme geben.

Auch wenn man mit einem Jugendjagdschein keine Waffen erwerben darf, man darf mit ihnen umgehen - das heißt: Führen und Schießen zur Jagd.
Hier liegt der Schwerpunkt.

Er soll es probieren.
Zur für ihn zuständigen Behörde gehen und den Antrag auf Ausstellung des Jagdscheines ausfüllen.
Man wird ihm dann schon mitteilen, ob er ihn bekommt oder nicht.


Was möchtest Du wissen?