JJobcenter brief?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast also keine Quittungen oder Belege für dein Einkommen! Das Jobcenter wird davon ausgehen, daß du "schwarz" arbeitest, dies wird auch das Finanzamt sehr interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mopsa
21.02.2016, 18:10

Aber wie machen das dann prostituierte?  Die Kunden wollen nicht mal einen Finger Abdruck im studio hinterlassen.  Ich habe meine kunden schon mal gefragt ob die unterschreiben.  

0

Als Arbeitsplatz einfach beides

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?