JJBA: bester Gegner?

3 Antworten

Kira Yoshikage ist wohl mein Favorit. Er verkörpert das Böse Wesen in jedem von uns Menschen, was perfekt zu dem Nachbarschaftlichen Setting von Teil 4 passt. Daher ist dieser auch extrem Menschlich geschrieben und man kennt seinen Charakter besser als den der anderen Protagonisten.

So sehr man ihn auch hasst für all seine grausamen Taten, irgendwie sehe ich etwas von ihm in mir wenn er seine Mittagspause alleine im Park verbringt, wenn er wegen Schmerzen weint, wenn er verrückte Ticks hat wie Fingernägel kauen oder aufbewahren, wenn er bei Problemen überfordert ist und nicht direkt eine Lösung sieht etc.

Ich denke genau das ist es was ich an Kira so liebe: Er wirkt für mich im Grunde wie ein echter Mensch(bis auf die Killer Queen Sache), und genau das ist es was Araki mit ihm erreichen wollte. 1A Schurke!

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schaue schon seit sehr vielen Jahren regelmäßig Anime

Kira Yoshikage ist ein sehr interessanter Charakter und hat eigentlich sehr nachvollziehbare Ziele. Bei den Nicht-Hauptgegnern mag ich Damo Tamaki und Donatello Versus am meisten.

"Kono Dio da" (ich mag Dio einfach :D)

Woher ich das weiß:Hobby – 1100+anime/Sono me ni yakitsu O kunda na/Yowai mono mi nikui

Was möchtest Du wissen?