jetzt wohnung verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo bella0911,

hoffentlich hilft Dir meine Antwort weiter:

Aufgrund der momentan sehr günstigen Finanzierungskonditionen am Markt haben viele Immobiliensuchende Interesse daran, und auch die Möglichkeit, jetzt ein Objekt zu kaufen. Daher kommen viele Käufer auf wenige Immobilien. Wenn Du also Dein Objekt jetzt verkaufst, hast Du wahrscheinlich den Vorteil, dass sich viele Interessenten für Deine Immobilie finden und Du aufgrund dessen dann auch eine bessere Verhandlungsposition (bzgl. Kaufpreis usw.) hast.

Falls Du Dir im Zuge des Verkaufs aber auch ein neues Objekt kaufen willst, hast du dann als Käufer dementsprechend auch die schlechtere Ausgangssituation und Verhandlungsposition. Kommst aber auch in den Genuss, zu den aktuell günstigen Darlehenszinsen ein neues Objekt finanzieren zu können.

Laut Bau- und Planungsreferat der Stadt Nürnberg „brummt“ der Immobilienmarkt in Nürnberg. Anbei findest Du dazu den Artikel der Capital vom 25.10.2012 (inklusive einer Aufstellung der derzeitigen Durchschnittspreise für Immobilien und ein Vergleich der verschiedenen Stadtteile): http://karte.immobilien-kompass.de/wohnen/nuernberg/beschreibung.html#details

Schöne Grüße und einen schönen Tag, Brigitte Wendt,

Interhyp AG,

Für den Verkäufer sind die Preise zur Zeit eher schlecht, als Käufer hat man daher bessere Chancen. Ich würde die Immobilie behalten (wenn es geht jedoch nur) und abwarten, bis die Preise wieder besser sind.

Jetzt ist die Zeit, sein Geld in eine Wohnung zu verwandeln. Wer seine Immobilie schon immer los werden wollte, der bekommt sie jetzt los. Kommt also auf Ihre Bedürfnisse an würde ich sagen.

Was möchtest Du wissen?