8 Antworten

Du kannst, der download bleibt bis zu 29.7.2016 kostenlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninamann1
07.04.2016, 22:59

Danke für den Stern

0

Gehen tut es definitiv. Aber da gibt es noch andere Sachen die wichtig sind.

  • Ich würde keinen Fertig-Gaming-PC kaufen.
  • Du solltest Windows 10 sauber neu installieren, sprich die Platte formatieren und dann eine komplette Neuinstallation ausführen. Geht auch mit dem Windows 7 Key den du beim Kauf erhältst. Einfach Windows 10 Datenträger erstellen mit dem Media Creation Tool und dann bei der Installation die Festplatten formatieren. Danach kannst du in Windows 10 deinen Produktkey von Windows 7 aktivieren.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht problemlos.

Ich würde dir aber nicht empfehlen, dir irgendwo bei eBay/Amazon/etc. einen "Gaming-PC" zu kaufen: Immer überteuert und meistens "passen" CPU und GPU nicht wirklich zusammen, weil eines von beiden sehr schwach ist. Abgesehen davon werden meist auch billige Komponenten verbaut (vor allem Netzteile) welche zu einer verringerten Lebenserwartung des PCs beitragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, alle Win7 Versionen können (noch) kostenlos upgedatet werden. Frage ist nur: Will man das?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummileder
02.01.2016, 11:47

Na klar will man das, Windows 7 ist 6 Jahre alt. Komischerweise stellt sich bei Apple OS X nie die Frage alte Betriebssysteme zu verwenden, obwohl es passieren kann, dass alte Anwendungen mit neuerem OS ihren Dienst versagen.

0

Ja, kannst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?