Jetzt noch Führerschein machen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Du schaffst das! 77%
Wichtig ist, dass du es dir zutraust 11%
33 ist das beste Alter! 8%
Andere Meinung 2%
Frauen sollten überhaupt nicht autofahren! 0%
33 ist schon ganz schön alt für sowas 0%
Was Lieschen nicht lernt, lernt Lisa nimmermehr 0%

22 Antworten

Du schaffst das!

Habe meinen Führerschein auch erst mit 33 gemacht (bin jetzt 45) und fehlerfrei die Prüfung bestanden - beim ersten Mal.

Du schaffst das!

Ich habe leider keine Erfahrung mit sowas (ich bin 17, könnte ihn also eigentlich auch schon machen), aber ich denke, wenn Sie sich da wirklich reinhängen, müssten Sie eigentlich in der Lage sein, dass zu packen. Ist ja eigentlch nur eine Frage der Übung und darauf vorbereitet werden Sie ja. =) Yes, You can! ^^

Wichtig ist, dass du es dir zutraust

Klar, warum nicht. Solltest nur nicht zu unsicher an die Sache herangehen, sondern Dir von vornherein sagen daß Du es auf jeden Fall schaffst, und Dir quasi vorstellen daß Du jetzt 18 bist und gerade Deinen Führerschein machst, und nicht davon beeinflussen lassen daß Du eben so lange gewartet hast. Manche warten noch länger, und es klappt auf Anhieb. Wenn es nicht klappt dann hat es oft was damit zu tun daß Angst vorhanden ist, und daher eine gewisse Unsicherheit. Also, von vornherein wissen daß Du es schaffst, dann klappt es auch. Viel Glück! Wirst es nicht bereuen, das steht fest.

Wichtig ist, dass du es dir zutraust

Ich bin 45 Jahre, weiblich, und will heute zur Fahrschule mich informieren. Ich muss einen Führerschein haben sonst geh ich ein in meinem Dorf! Aber ich habe soooo´ne Angst es nicht zu schaffen und dann erst recht unglücklich zu sein. Und das viele Geld das mein Mann investiert wäre der Preis für mein Versagen! Hast du mittlerweile deinen Führerschein gemacht, Lieschen? Lieber Gruß von Quebelle

Wichtig ist, dass du es dir zutraust

Solang du es dir zutraust, spielt das Alter keine Rolle. Wichtig ist nur, dass du es von dir aus machen willst und dich nicht dem Druck von deinem Umfeld beugst.

33 ist das beste Alter!

Ich habe mir auch fast in die Windel gemacht als ich mit 24 meinen Führerschein gemacht habe. Dachte auch das schaffst du nie. Jetzt bin total froh, dass ich ihn habe bin nicht mehr abhängig. Wenn ich Du wäre würde ich mich gleich am Montag bei der Fahrschule anmelden.Glaub mir Auto fahren macht spaß!!!!!!!!!!!!

Du schaffst das!

Das schaffst Du schon.
Ich selbst habe ihn mit 26 gamacht, Theorie gebüffelt ohne ende und die Fahrstunden nahmen auch kein ende (dachte ich) bis mein Fahrlehrer mich zur Prüfung angemeldet hat. Hab dann einen Tag vor der Prüfung noch eine Doppelstunde genommen und am nächsten Tag (nur 20min Fahrt) hatte ich den Lappen in der Tasche.

Andere Meinung

Ist 33 nicht ein wenig jung, den Autoführerschein zu machen?

Mein Großvater fand mit 75 Jahren, daß es in seinem Alter doch ein wenig unbequem sei, immer mit dem Motorrad zu fahren. Also hat er den Autoführerschein gemacht und einen Wagen gekauft.

Du schaffst das!

Ja, warum nicht! Meine Schwester hat ihn mit 39 gemacht, weil sie nicht mehr abhängig sein wollte von Mann, Vater und Co.. Augen zu und durch, du muß nun nichts anderes lernen, denke ich mal (Schule, so wie die 18jährigen) und kannst dich voll darauf konzentrieren. Ärmel hochgekrempelt und anfangen... Viel Spaß und Erfolg!

Du schaffst das!

Du kennst doch bestimmt jemanden, der mit Dir mal auf einen Übungsplatz fahren kann.

In Null Komma Nix hast Du dann das Autofahren drauf. So habe ich es gemacht und mich dann in der Fahrschule angemeldet.

Du schaffst das!

Meine Mutter war 40 als sie ihren Führerschein gemacht hatte. Sie hatte zwar etwas mehr Fahrstunden als junge Fahrschüler, aber die Theorie hat sie auch ganz locker geschafft.

.

Trau dich ruhig, ich denke das man in jedem Alter den Führerschein machen kann. Wichtig ist nur, das man hinterher auch regelmäßig Auto fährt.

Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Du schaffst das!

Beweise es Dir und den anderen, dann bist Du auch sehr stoltz auf Deine Leistungen. Nur mußt Du danach üben, üben üben. Nun viel Erfolg.

Du schaffst das!

Ich kenne Leute, die haben mit 50 "erst" den Führerschein gemacht, meine Schwester nach dem Tode ihres Mannes sogar mit 60. Weder ist das eine Frage der Intelligenz noch des Alters. Viel Erfolg!

Du schaffst das!

Wenn du auf das Autofahren angewiesen bist oder sein wirst, dann gibt es wohl keine Alternative. Mein Vater war dmals auch nicht jünger!

Lieben Dank an alle!! Ihr habt mir richtig Mut gemacht und jetzt glaube ich es auch, dass ich es schaffen kann. Vielen Dank nochmal an alle für die netten Antworten! Lisa

0
Du schaffst das!

Ist doch kein Problem nur keine Angst

Du schaffst das!

Hm... hört sich so als würdest du bis zu deinem lebensende nur mit fahrrad fahren ? loooooooooooooooooool ist egal wie alt du bist.... mach den führerschein guck mal wie viele leute autofahren das kann doch nur heißen das es leicht ist den führerschein zu machen ... also gib dir ein ruck:) du schaffst das ganz sicher

Du schaffst das!

Das ist doch klar, das schaffst Du mit links. Und es gibt so viel Freiheit. Leg los.

Du schaffst das!

Ohne Frage, gut Auto fahren ist wirklich nicht schwer, das ist reine Übungssache... und für die Schriftliche muß Frau etwas büffeln.

Du schaffst das!

33 ist doch im besten Frauenalter. Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch ( ein Scherz ).

Du schaffst das!

um etwas zu Lernen ist man nie zu alt...Tschakaaaaaaaaa..Du schaffst es :-)) und alle meine Daumen sind gedrückt für Dich..

Was möchtest Du wissen?