Jetzt noch bei Realschule oder M-Zweig anmelden. - Ausbildung abbrechen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Stammt der Durchschnitt von 2,33 im Quali aus den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch? Falls ja, dann kannst du auf jeden Fall in die 10. Klasse M-Zweig gehen und deine Mittlere Reife dort anstreben (diese Mittlere Reife ist nicht die der Realschule!). Deine Eltern müssen aber einen Antrag stellen.

Solltest du in den drei Fächern schlechter als 2,33 sein, so musst du auf Antrag deiner Eltern eine Aufnahmeprüfung machen und diese auch bestehen.

Am besten du lässt deine Eltern gleich morgen an der örtlichen Hauptschule anrufen, damit dort so schnell wie möglich ein Beratungstermin stattfinden kann.

Da du bei deiner Ausbildung noch in der Probezeit bist, kannst du jederzeit kündigen. Aber überlege es dir gut - du kannst auch nach deiner Ausbildung über die BOS dein (Fach-)Abitur nachholen.

Hey, danke für den Tipp.

Ja dass haben schon viele gesagt dass ich dass ja auch nach der Ausbildung machen kann. Aber ich habe lieber in 3 Jahren mein Fachabi im Bereich Gestaltung und kann dann die Ausbildung machen die ich machen möchte, statt in 5 Jahren erst mein Fachabi zu haben & dann die Ausbildung machen die ich will.

Noch habe ich ja die Möglichkeit zu wechseln.

0

Was möchtest Du wissen?