Jetzt mal ehrlich Jungs, wie wichtig sind euch Brüste?

... komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Laut Studien schauen Jungs zuerst auf die Augen, wenn sie eine Frau ansehen, Frauen hingegen scannen laut derselben Studie den ganzen Körper. Aber Brüste sind schon ein Faktor, der die Attraktivität beeinflusst, jedoch nicht so stark, wie das Gesicht, wie das Auftreten und wie das Akzeptanzverhältnis zwischen Junge und Mädchen, bzw Mann und Frau. Ein Dekolleté ist, soweit ich weiß, niemals verkehrt^^ aber der Busen muss nicht groß sein. Wichtiger als Größe ist mMn die Stabilität, bzw Festigkeit der Brüste, um sie als schön einzuordnen. Daher finde ich es auch nicht logisch, wenn man sich die Brüste größer macht, sofern sie sich jetzt nicht so gar nicht vom restlichen Körper abheben. Aber ganz im Ernst, ich verliebe mich in ein Mädchen nicht, weil sie schön ist! Für mich ist am wichtigsten, dass sie mich versteht und auch den Teil von mir sieht, den ich zu verstecken versuche (also charakterlich) und sie mich trotzdem mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von estergirl
06.08.2017, 23:35

Danke dass du dir Zeit genommen hast so eine lange und ehrliche Antwort zu schreiben, ich glaube die Studie stimmt...😋😏

0
Kommentar von The4ter
06.08.2017, 23:35

immer gerne 😉

1

Brüste haben für mich nicht die entscheidende Bedeutung. Wenn ich nur vom Aussehen einer Frau ausgehe, dann ist mir die Figur wichtig. Ich mag schlanke Frauen und da passen meist auch die Brüste in Form und Grösse.

Wichtig sind gepflegte, vorzugsweise längere Haare. Wenn Dekollete, dann sollte die Haut "sauber" sein. Keine grössen Pigmentflecke, dunkle Male, das mag ich überhaupt nicht. Mit einem push up BH kann die Frau gerne ihre Brüste etwas mehr zur Geltung bringen.

Größe der Brüste. Die sollen zur Figur der Frau passen. Übergroße Brüste sind nicht so mein Ding. Vom Vergrösseren der Brüset halte ich gar nichts. Eine Frau sollte ihren Körper so akzeptieren wie er ist . Wenn weniger an Volumen vorhanden ist, sollte das auch kein Problem sein. Ich würde nie von einer Frau verlangen, so sie kleinere Brüste hat, dass sie sich diese vergrössern lässt.

Wenn man so manche schicki micki Frauen sieht, die sich wahre Monsterbusen aufbauen lassen, ist das für mich ganz einfach abstossend, möchte sagen, unästhetisch. Kann mir nicht vorstellen, dass solche Monsterbusen für eine Frau nicht hinderlich sind.

Genauso eklig finde ich aufgespritze Lippen oder mit Botox unterspritzte Teile des Gesichts, die das Gesicht zu einer fast unbeweglichen Maske verkommen lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von estergirl
07.08.2017, 23:53

Danke für deine Meinung ;)

0

1. Brüste sind toll, aber nicht entscheidend. Das Gesamtpaket als Frau muss stimmen.

2. Ja das ist reizend

3. Die Größe ist egal, sie sollten nur nicht allzu sehr hängen

4. Ich mag nur natürliche Brüste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schalkerfan04
06.08.2017, 23:25

bin voll deiner Meinung! :) Zu ergänzen : Sich die Brüste vergrößern zu lassen ist nicht so meins

0
Kommentar von GoodFella2306
06.08.2017, 23:30

Gerne! Ach so, ich mag auch gerne über Brüste reden, so toll sind die! 😉

1

Ich finde es ist eigentlich egal solange man sie nicht zu stark vergrößern lassen hat :) Sowas sieht scheuslich aus.

Es ist aber für mich AttraktivER wenn man so C-Größe hat aber das wäre dann das Tüpfelchen auf dem i.

Form und Aussehen müssen nichts besonders sein :) Solangs nicht zu verrückt aussieht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brüste sind für mich nicht das wichtigste aber sind auch nicht komplett unwichtig. Dekolletes sind schon reizend ;) Aber ich find es gibt nicht die eine richtige Brustgröße zu manchen passen kleinere und zu anderen größere :) Wenn die Brüste eher praller sind ist besser als wenn sie so richtig weit runterhängen.

Wenn sich eine Frau die Brüste vergrößern lässt kommt drauf an wie viel. Wenn sie unzufrieden ist und nur ein bisschen ist es ok, aber wenn es unnatürlich ist nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plastik mag ich überhaupt nicht dann doch lieber Flachland. Will nicht das man beim Grabaushub nach 10 Jahren Plastikstücke neben meiner nicht mehr vorhandenen Leiche liegen sieht :D Auf jeden Fall ist der Charakter und innere Werte egal - hauptsache möpse und Elefantempopo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eines vorweg:

Lieber kleine Brüste als operierte. Ist immer Geschmackssache aber ich steh da gar nicht drauf. Mach`s nicht.

Wie wichtig einem Brüste sind entscheidet jeder mann individuell. Mir persönlich ist das überhaupt nicht wichtig, anderen eben schon.

Und zur Form:

Die sieht man ja von außen nicht, und wenn du schon nackt vor ihm stehst hat er eh verloren :)

Mach dir keinen Kopf, wenn Gott wollte dass wir alle gleich sind hätten wir alle kleine und deformierte Brüste ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von estergirl
06.08.2017, 23:23

Danke für die schöne Antwort :)

0

Extrem unwichtig. Das einzige, was ich total abstoßend finde, sind so riesengroße Vorbauten.. kleiner ist oft besser als zu groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brüste vergrößern ist absolut abtörnend!! 

Ansonsten nich zu groß, nicht zu klein. Schöne feste Sporttitten :) 

Irgendwas zwischen B und C. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist es gar nicht so entscheidend, wie groß die Brüste einer Frau sind, auch kleine Brüste können sehr schön und auch erregend sein. Im Gegenteil, ich mag eigentlich diese riesengroßen künstlich erzeugten "Wassermelonen" nicht. Wenn eine Frau von Natur aus große Brüste hat, ist das auch in Ordnung, jeder Mensch ist schließlich anders. Ich verstehe natürlich, dass manche Frauen mit der Größe ihrer Brüste nicht so glücklich sind, vor allem wenn sie recht klein sind, genauso wie manche Männer mitunter wegen ihres zu kleinen Penis hadern. Aber für mich ist das nicht das Entscheidende bei einer Frau, ich gebe aber zu, dass ich da natürlich schon auch einen Blick drauf werfe ... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich  ich sehe die Frau als Gesamtheit und nicht ihre einzelnen Köperteile. 

Wenn eine sich durch eine Brustvergröserung seelisch besser fühlt ist es ok .

Aber wegen einen Mann zuliebe muss sie es nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von estergirl
06.08.2017, 23:41

Danke 😄

1

Sie sollten vorhanden sein. Zwei Löcher an der Stelle wären etwas irritierend. Spaß beiseite, es reicht wenn sie ins Gesamtbild passen. Past der Rest nicht, dann nützen auch schöne Hupen nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir persönlich sind die Brüste eigentlich egal solange welche vorhanden sind hahaha!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
06.08.2017, 23:27

😂😂😂👍

0

Brüste sind Brüste, solange sie nicht nur ansatzweise vorhanden oder zu extrem vorhanden sind. Aber größeres A bis D finden alle Männer super, Dekolleté ist reizend, am besten natürlich prall und gesund aussehend. 

Vergrößerung finde ich bei Mädels, die zu erst mit der Nase die Wand berühren nicht schlimm, ist eine schöne Sache, dass das heute geht. Ist aber kein muss, halt wenn ihnen das wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brüste sind wichtig für Säuglinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von estergirl
06.08.2017, 23:25

Stimmt 😂😊

0
Kommentar von maexchen1999
07.08.2017, 11:00

Und denen ist dann auch ganz egal, wie sie aussehen und ob sie groß oder klein sind, die sind nur auf den "Endzweck", nämlich Trinken, aus ... ;)

1

Mach dir da einfach keine Sorgen, wir schauen doch nicht direkt auf Brüste, es ist eher das Gesamtpaket. Dicke T!tten bringen auch nichts wenn man 150kg wiegt und als Schwein durchgehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Ganz ehrlich? Ich bin schwul. Mich interessieren Brüste nicht, aber nett, dass du fragst. ;)

LG Fabian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Junge siehts anders, für mich müssen die Brüste aber klein sein, typisch von ner 16 jährigen z.B, halt einfach eine Hand voll. Große sind ekelhaft weil die fast immer Dehnungsstreifen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Große Boobies bringen auch nichts wenn dafür des Hirn fehlt :P.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
06.08.2017, 23:15

Wenn die im Vorfeld ihre Boobies nicht gefallen, lernst du das Hirn erst gar nicht kennen

0

Too much is too much.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?