Jetzt kommt die dümmste frage die schon so oft gestellt worden ist. Wie bekommt man eine Freundin?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Swuggger,

ich für meinen Teil bin selbst 17 Jahre alt und führe eine glückliche Fernbeziehung. Diese ist dadurch entstanden, dass ich auf einer Schülerakademie war und dort auf viele neue Leute getroffen bin. Sie ist mir dort direkt aufgefallen, wir haben Nummern getauscht, dann viel über Skype geredet und schließlich sind wir zusammengekommen. Dass wir uns dort kennenlernen durften/konnten, deuten wir einfach als Schicksal. Liebe findet man dann, wenn man's nicht erwartet. Deswegen solltest du auch nicht zwanghaft versuchen eine Freundin zu bekommen, sondern es auf einfach auf die zukommen lassen. Suchen ist nämlich der falsche Ansatz. Wenn ich dir sage, dass du finden sollst ohne zu suchen, wirst du mich vielleicht erst nicht verstehen, aber spätestens, wenn es soweit ist, wirst du verstehen, was ich meine. Die Richtige wird schon kommen, glaub's mir :)

MfG Kevidiffel

Swuggger 24.11.2016, 14:59

haha, das dachte ich auch. Hatte auch auch erst eine fernbeziehung. dachte auch es sei Schicksal. Wir kannten uns jetzt fast 3 Jahre. Dann is nen anderer junge gekommen der wohl mehr wollte. Der ging auch auf ihrer Schule, und jetzt sind die beiden zusammen... nice, liebe ist zum kotzen ✌

0
Kevidiffel 24.11.2016, 15:07
@Swuggger

Ok, das wusste ich nicht.. Tschuldige, falls ich da nen bösen Nerv getroffen habe.. 

Ich hatte auch schon negative Erfahrung mit Liebe gemacht. Wichtig ist nur, dass man nicht aufgibt und weiterhin in die Zukunft schaut. Bloß nicht in der Vergangenheit leben. Mach das beste aus deiner jetzigen Situation und versuche mit dem, was du hast, glücklich zu sein. Du wirst schon irgendwann jemanden finden, den du lieben lernst. 

0
Swuggger 24.11.2016, 16:45

muss immer noch nen bisschen dran denken. Aber dadurch das sie das gemacht habe mache ich jetzt mehr Sport, hab noch mehr Selbstbewusstsein als vorher bekommen, bin 'lustiger' geworden und kaufe mir jetzt nh gitarre 😂😂

1
Kevidiffel 24.11.2016, 16:56
@Swuggger

Hat alles auch immer irgendwo sein Gutes, auch wenn man es erst nicht erkennen mag.

0

Das Thema Liebe und Beziehung wird man wohl nie ganz verstehen können.

Du solltest einfach du selbst bleiben und  dich nicht verstellen. Wenn du ein Mädchen kennen lernst wird alles von alleine passieren. Man trifft sich, mag sich oder auch nicht,... usw. Nichts davon kann man vorher planen oder abschätzen...

Liebe auf den ersten Blick gibt es in meinen Augen nicht. Wenn dann ein "verliebt" sein weil man von jemandem so begeistert ist. Liebe entwickelt sich über einen längeren Zeitraum wenn ich den Partner auch besser kenne und weiß was für ein Mensch er ist.

Jetzt ganz einfach erklärt:

Such dir ein mädchen, sprech sie an und rede mit ihr. Sei freundlich und nett zu ihr, sei kein arsch und mach ihr manchmal komplimente die sie erst im nachhinein bemerkt das es komplente waren(dann bist du in ihrem kopf weil sie überlegt ob es eins war oder nicht) frag sie irgendwann ob ihr was unternehmen wollt und vielleicht verliebt ihr euch dann. Das ist kein hexenwerk ;)

Ist ganz unterschiedlich wie man sich verliebt. Aber wenn du bei Mädchen auffallen möchtest, dann sei immer sympathisch und gepflegt. Kein Mädchen findet es toll wenn ein Junge humorlos und gemein ist und dazu auch noch ungepflegt 😂 XD Aber irgendwann wird sicherlich die Richtige kommen :)

Swuggger 24.11.2016, 16:43

Ich bin voll ungepflegt, hässlich und humorlos 😂😂😂

1

Die beste Möglichkeit ist: Lebe dein Leben.

Mach dein Leben nicht davon abhängig, ob du eine Freundin hast. Je mehr und verwiefelter man sucht, desto weniger attraktiv wirkst du.

Liebe auf den ersten Blick gibt es. Aber auch die Liebe auf den zweiten Blick. Man lernt jemanden kennen, den man faszinierend findet, man spricht miteinander, verabredet sich. Man trifft sich wieder und so entsteht allmählich eine Beziehung.

Man muss aufeinander zugehen. Sprich doch einfach mal ein Mädchen an. biete ihr was an (aus deiner Brotdose vllt.??) oder stelle ihr eine Frage/bitte sie um Hilfe.

Schlag nach bei Shakespeare. Da bekommst du eine Unzahl von positiven wie negativen Beispielen. Ferner ist das eine individuelle Vorgehensweise. Für diese gibt keine auf jeden anzuwendende Strategie.  

Jetzt kommt die dümmste frage die schon so oft gestellt worden ist. Wie bekommt man eine Freundin?

.... in dem du dich mit dem Kescher auf die Straße stellst und dir eine wegfängst.

Swuggger 24.11.2016, 12:19

Sowas würd ich sogar bringen 😂

0



Jetzt kommt die dümmste frage die schon so oft gestellt worden ist.



Und warum stellst du sie dann nochmal?

Denkst du das ausgerechnet jetzt die Ultimative Antwort kommt? Es gibt keine Antwort, da Menschen nun mal verschieden sind und keiner in den Kopf eines anderen reinschauen kann.

Swuggger 24.11.2016, 10:29

Ich stelle die frage erneut weil ich mehr dazu geschrieben hab, und nicht auf Mitleid getan hab. Ich hätte die frage auch noch doppelt so lang schreiben können. Aber hey, jetzt hab ich dir wenigstens ein paar Sekunden deines Lebens gestohlen ;) danke für deine Antwort

0

Wenn du nicht mehr auf der suche bist, bekommst du eine. Suchende sind verkrampft. Wenn du dich entspannt so gibst wie du bist, wirkt das anziehend 

Warst du wirklich noch nie verliebt?

Swuggger 24.11.2016, 11:15

Ich weiß nich was liebe ist 😅 Ich weiß nich wann man verliebt ist 😅 und das mit knapp 18😅

0

Was möchtest Du wissen?