Jetzt bin ich ganz reuevoll.heute habe ich bei der Goether Galarie 3 Kleidungen gekauft und sie kosten mich 140 Euro?

....... - (deutsch, Leben, kaufen)

5 Antworten

Die Preise sehen alle vollkommen normal aus. Achte halt immer auf Qualität, egal was sie kostet. Eine gute Jeans zum Beispiel kostet in der Regel 80€. Diese Jeans hält dann wahrscheinlich 4-5 Jahre in denen man locker 3 und mindestens 2 Jeans für 30€ von Takko durchgetragen hätte. So ist das halt fast bei allen Sachen. Billig lohnt sich langfristig einfach nicht, sieht oft auch einfach billig aus und wird auch eher "schmutziger" produziert, bzw. produziert mehr Müll. KiK, Primark und wie die alle heißen sind sowieso die größten Verbrecher, die gehen vor allen über so viele Leichen wenns um den Preis geht. Das wird bei Markenklamotten auch so sein, aber bei dieser Extrem-billig Kleidung ist es halt echt extrem und am schlimmsten. Fairtrade Kleidung wird dir wahrscheinlich zu teuer sein und Second-Hand kommt nicht in Frage nehme ich an.

Kommt darauf an. Jedenfalls sind die einzelnen Sachen nicht überteuert.  bis auf die Weste, aber auch da gibt es tuerer. Westen von guter Qualität sind halt  nicht billig Fragt sich nur, ob du das BRAUCHST oder nur WILLST. ob und wie es in deinen Finanziellen Rahmen passt. Ob du das jede Woche ausgibst oder halbjährlich uws usf

Das kann man so doch gar nicht sagen, wir wissen doch die Qualität der Teile nicht ... 

Ich finde die Weste ein bisschen happig ... kommt halt, wie gesagt, auf die Qualität der Ware an. 

Was möchtest Du wissen?