Jetlag... wie werde ich Mistkerl los? -.-

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich bin vor fuenf Wochen in Australien (Tasmanien) angekommen und war 29 Stunden unterwegs....Ich bin nach dem Flug noch ein bisschen auf geblieben und habe dann 14 Stunden geschlafen. Am naechsten Tag habe ich etwas mit meiner Gastfamilie unternommen und war dann am spaten Nachmittag ziemlich am Ende. Ich habe mich aber nicht hingelegt und versucht einfach wachzubleiben. Und sei es vor dem Fernseher. Das habe ich dann die ganze Woche durchgezogen und es hat super funktioniert. Ich habe gar nichts mehr gemerkt und habe nach ein paar Tagen keine Muedichkeit mehr verspuert. Versuche einfach in den Rythmus hineinzukommen und schlafe so wenig wie moeglich am Tag.. nach spaetestens einer Woche ist das Theme vergessen... lg

danke für den tipp :)

0

Ehm keine Ahnung einen anderen Jetlag ausdenken oder einfach deinen Kopf 10 mal auf einen harten Tisch hauen

muss ich das versthen?

0

Was möchtest Du wissen?