Jetforce startet nicht mehr seitdem ich dzb eingebaut habr wieso?

1 Antwort

Alles wieder zurück drosseln, dürfte den Fehler ausfindig machen..

Och hab den dzb wieder ausgebaut der sollte normal anspringen tut er aber nicht

1
@wildpark6

Kann sein hab deen heut mit 30mal kicken anbekommen dann ging er aus sobalt ich kein vollgas gegeben habe (war im stand )

0
@wildpark6

Gut dann werde ich mal eine neue bestellen und nächstes wochenende schreib ich dan wie es gelaufen ist vielen dank für deine hilfe ;D

1

baotian bt49qt-9 drosselung?

guten tag ich habe ein baotian bt49qt-9 ich habe ihn mechanisch gedrosselt und habe im Vergaser auch den ring eingebaut und habe dafür auch ein TÜV gutachten ich habe auch die CDI 25 km h eingebaut und laut Tacho fährt er 30 /31 km h wie bekomme ich das hin das er nur 25 fährt ich habe nur eine Prüfbescheinigung und ich darf nur 25 fahren irgendwie muss es doch noch gehen zu drosseln den Gashahn habe ich auch schon zurück gedreht gibt es den noch andere drossel Möglichkeiten ich will genau 25 km h fahren und nicht schneller ?

...zur Frage

Aerox stottert mit 25er CDI

Also ich hab ein Yamaha Aerox BJ2010. nichts verändert;D Am Roller wurde vor 2 Monaten der Vergaser gereinigt und ordnungsgemäß eingebaut (weil der da schon gestottert hat. Roller lief wieder Top;) Das Problem ist jetz aber wieder aufgetreten und ich kann mit dem Roller nur entdrosselt fahren. Also ohne das er stottert. Sobald ich die 25er cdi einstecke fängt er an zu stottern und kommt auf knapp 20 KmH. Vorher ist er mit der 25er cdi knapp 40 gelaufen. Hat das was mit dem Standgas zu tun oder zieht er zu viel luft?

...zur Frage

Tgb tapo 50 kein Zündfunke?

Hallo ich habe ein Tgb Tapo 50 er hat 25598 km runter da hat sich der vordere Simmerring verabschiedet. Da hat sich dann das Kurbelwellen Lager am Simmerring heiß gedreht ich habe den Motor Gespaltet und habe die Lager und alle 3 Simmerringe erneuert. Dann habe ich alles wieder zusammengebaut er sprang an alles war gut nur dann hat er immer Benzin am Vergaser verloren den habe ich dann nochmal überprüft mein Schwimmer Nadel Ventil ist kaputt dann habe ich den erneuert und habe den Vergaser wieder eingebaut als ich ihn dann starten wollte hatte der kein Zündfunke mehr (zündkerze ist neu) und ich weiß nicht warum da ich nur am Vergaser war und nicht an der CDI oder an der Lichtmachine oder sonstigen. Ich hoffe ihr habt Tipps und könnt mir helfen

MFG hemmer

...zur Frage

Roller E-Starter funktioniert nicht?

Hallo,

Seit kurzem funktioniert der E-Starter an meinem Roller nicht mehr, trotz voller Batterie. Über den Kickstarter startet er ganz normal.

Es hört sich so an als würde der Starter immer nur kurz 'greifen', also den Motor tatsächlich mitdrehen und dann leer drehen. Dieses 'Greifen' dauert nur einen Augenblick und danach geht nichts mehr, man hört nur eine Art Klingeln aus der Variomatik. Manchmal funktioniert es, wenn ich den Starter mehrmals hintereinander betätige und wieder loslasse, um diesen ersten Augenblick auszunutzen.

Hat jemand von euch vielleicht eine Ahnung was das Problem sein könnte?

...zur Frage

Nabenmotor zerstört Radaufhängung?

Hallo,

habe mir übers Wochenende ein Ebike gebaut aus verschiedenen Teilen. Das Problem: Es ist nach 5km kaputtgegangen.

Zuerst hat es nur in Schüben Gas gegeben (also Stoßweise beschleunigt) aber hab mir nichts dabei gedacht. Dann nach ner Zeit wurden die Schübe kürzer und die Phasen zwischen den Schüben länger. Bin dann normal nach Hause gefahren und hab alles angesehen aber nichts sah unnormal aus. Im Leerlauf dreht der Motor normal und unter Last ruckelte er. Hab es dann nochmal getestet, als ich die Kabel neu verbunden hatte und dann plötzlich hat sich der Motor in der Radaufhängung gelöst. Er war definitiv gut festgeschraubt aber er hat einfach diese zwei Metall "klammern" wo man das Rad einsetzt auseinandergebogen und dann hat sich halt die Achse gedreht statt das Rad und hat das Kabel verbogen. Hab dann das Rad ausgebaut aber es lief zum Glück noch. Dann hab ich diese Klammern zurückgebogen und alles wieder eingebaut aber es hat immernoch gestottert und am Ende hat sich wieder alles zurückgebogen. Jetzt steht alles rum und ich hab Angst, das Geld für die Teile aus dem Fenster geworfen zu haben. Kann es einfach am Rahmen (fast 30j alt) liegen, dass es gestottert hat und der Motor die Halterung verbogen hat oder muss es ein Technikfehler sein? Das Stottern kam ja erst nach ein Paar Minuten fahren und am Anfang lief es kaum stotternd.

Hoffe nur dass es kein Totalschaden ist, also von der Elektrik. Wäre schade ums Geld. Und bevor die Frage kommt: Ich hatte einen Gasgriff dran, um die Geschwindigkeit zu regulieren und egal bei welcher Geschwindigkeit, es hat gestottert. Der Gasgriff sollte durch einen PAS ersetzt werden, damit ich damit nicht auf meine Gartenwege beschränkt bin.

Hoffe mir kann jemand helfen. Mit dem Gedanken zu einem neuen Rahmen hab ich mich schon abgefunden, da der Alte wohl nie mehr gut halten wird. Das alte Rad wird dann halt wieder zurückgebaut und ein neues umgebaut. Hab ich dann wieder Probleme oder kann noch jemand Tips geben zum erfolgreichen Umbau?

...zur Frage

Hercules Prima 5S Zündungschloss nachrüsten?

Ich bin aktuell dabei, meine alte(Bj 1982) Hercules Prima 5S wieder in Schuss zu bringen. Ich habe leider die Ausführung ohne Mittelkasten mit Tacho und Zündschloss. Ich habe ein normales Lenkradschloss aber würde trotzdem gerne ein Zündschloss haben damit man sie nicht einfach anwerfen kann. Kann man das irgenwie einbauen, wen ja wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?