Jet-Tankstelle

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nun , dann hast du dich wohl damals verlesen , oder verwechselst etwas :

http://www.jet-tankstellen.de/unternehmen/jet-story/

Wenn ich mich richtig erinnere, hiessen die früher Conoco oder aber Jet hat die Conoco-Tankstellen übernommen.

Jet ist Jet, und war schon immer Jet.

BP und Aral haben fusioniert. Die Tankstellen heissen nach aussen nun alle BP. Ausnahme: Deutschland - hier bleibt Aral aus dem Grunde nach aussen hin als Aral, weil Aral den grösseren Bekanntheitsgrad in Deutschland hat und die Umrüstung der vielen Tankstellen zu teuer wäre.

Dea und Shell haben ebenfalls fusioniert und die Marke Dea (leider) sterben lassen. Unverständlich, weil Dea zu dem Zeitpunkt die einzigste Marke mit steigenden Umsätzen war.

Also ich bin 51 und kann mich nicht erinnern, daß Jet-Tanken jemals anders hießen. Conoco ist der Eigner; seit wann weiß allerdings nicht! Aber vielleicht googelst Du dazu mal ... fG Kaldex

die hieß schon immer so. aber hey ist euch eigentlich aufgefallen dass es die dea tankstelle nicht mehr gibt? ja, hat sich klangheimlich rausgeschlichen! ihr wisst schon "deaaa, hier tanken sie auf".

dea wurde von shell übernommen

0
@hardy07

Pikanterweise hat die British Petrol (BP) früher die Aral-Tankstellen-Kette gekauft und bewusst den Namen Aral beibehalten, da er hier in Deutschland eingeführt ist; nur als Anmerkung.

0

Was möchtest Du wissen?