Jesus weinachten?

7 Antworten

Jesus kam selbst als Geschenk in die Welt: Er kam, um uns zu beschenken.

In Jesus Christus wurde Gott selbst Mensch, um stellvertretend für unsere Sünden am Kreuz zu sterben. Wer an Ihn glaubt und um Vergebung seiner Schuld bittet, kann reingewaschen von allen Sünden vor einem heiligen, reinen und gerechten Gott, der keine Sünde tolerieren kann, stehen und bestehen.

Jesus schenkt uns das ewige Leben in Herrlichkeit bei Gott: "Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat" (Johannes 3,16).

Weihnachten gibt es erst durch Jesu Geburt. Also gab es gar keine Weihnachtsgeschenke, nur Geburtstagsgeschenke, wenn überhaupt.

Nur das Jesus ein Jude war und die nicht Weihnachten feiern.....

Was möchtest Du wissen?