Jesus nachfolgen , oder zum Islam konvertieren?

37 Antworten

Wenn du von ganzem Herzen die Wahrheit suchst , wird Gott sich von dir finden lassen . Wenn du allein bist , dann bete doch in deinen Worten und bitte Gott dir zu zeigen , ob er die Wahrheit ist . Lies das Neue Testament . Da wirst du mehr erfahren   . Was JESUS  getan hat , das hat kein anderer Religionsstifter getan . Außerdem sind sie alle gestorben . Nur Jesus lebt und wirkt bei denen , die ihn aufrichtig suchen . Ich könnte noch sehr viele Vorteile aufzählen , aber ich lasse es , denn du kannst es selber herausfinden . Wenn du allerdings Fragen hast , dann können wir weiter darüber schreiben , wenn du meine Freundschaft willst . 

Ich glaube an Gott und bin davon überzeugt, dass die die Bibel das ist, was sie von sich selbst behauptet, zu sein: Gottes wahres Wort und Offenbarung für die Menschen (vgl. 2. Timotheus 3,16; 2. Petrus 1,21). Für mich gibt es für die Wahrheit dieser Aussage viele Gründe, z. B. ihre Argumentation, ihre Logik und ihr Aufbau, die Einzigartigkeite ihrer Entstehung und Überlieferung, der Bereich "erfüllte Prophetie" usw.

Sehr interessant und empfehlenswert für deine Fragestellung ist die logisch aufgebaute Argumentation des folgenden Artikels und die weiterführenden Links und Zeugnisse: http://islamseite.de

Du mußt dem Glauben beitreten bzw. den Glauben praktizieren, bei dem du dich am wohlsten fühlst und mit dem du deine religiösen Vorstellungen am besten vereinbaren und dich damit identifizieren kannst. Die Entscheidung mußt du selbst treffen. Berücksichtige dabei immer, dass du Toleranz gegenüber Andersgläubigen praktizieren mußt. Das gilt auch für den Islam, wenngleich viele Menschen anderer Meinung sind. Falsch sind immer fanatische und extremistische Glaubensbekenntnisse, gleichgültig von welcher Religion. Sie säen Intoleranz, Feindschaft und Verletzung der religiösen Gefühle anderer. Krieg und sehr viel Leid wären die Folgen. Das wäre falsch.

Alles Gute!

Alevitin und Sunniten - Imam nikah- muss man konvertieren?

Mein Freund ist Sunnite und ich bin Alevitin, da wir noch nicht so lang zusammen sind würde ich gern jetzt schon mal etwas klären da ich nicht später irgendwelche Probleme haben möchte. Seine Familie möchte das wir in ferner Zukunft ein Imam nikah  machen. Ich habe nun das Problem - ich bin alevitin und er ist Sunnite. Heißt das ich müsste Sunnitin werden damlt ich dieses hoca nikasi mache oder kann ich meinen Glauben behalten ? Ich lese vieles über Christen und Moslems bei denen es mit einer Islamischen Heirat nicht funktioniert, da beide Partner Moslems sein müssen. Da der Alevitentum genauso eine islamische Religion wie der sunnitentum ist kann ich mir die Frage nicht beantworten. Ich danke im vorraus !

...zur Frage

Heirat / Vergewaltigung / Muslim?

Hallo erstmal, es fällt mir schwer sowas zu fragen aber ich mache mir wirklich Gedanken.

Ich hab eine Freundin und sind schon 6Jahre Zusammen, und ich wollte ihr auch den Heiratsantrag stellen. Aber es ist etwas passiert Und zwar.. Sie wurde vergewaltigt.. Ich bin Muslim und es ist verboten eine frau zu heiraten die keine Jungfrau mehr ist.. gibt es eine Ausnahme? Bitte antwortet mir ich bin am verzweifeln das alles geplante umsonst war

Dannke LG A-

...zur Frage

Gibt es ein spezielles Gebet für die Geschwister in Syrien?

Selam alejkum, liebe Schwester und Brüder. Ich bin zum Islam kovertiert, ohne dass mein Freund (er ist auch Moslem) das weiß. Ich bin den Koran am lesen und möchte euch fragen: Gibt es ein spezielles Gebet für die Geschwister in Syrien, dass Allah ihnen hilft?

Meine andere Frage ist: Kann mir Allah vergeben, wenn ich mit 13 Jahren meine Jungfräulichkeit verloren habe und das mit meinem ganzen Herze bereue? Erlich, ich bin mit meinem Freund seit vier Jahren zusammen. Er weiß, dass ich es bereue und ich sehr darunter leide. Ich weiß nicht, warum ich damals so einen Fehler gemacht habe. Ich kannte den Islam nicht und verkehrte nur mit Christen und ungläubigen Leuten, aber es tut mir von Herzen leid. Ich bin jetzt 19 Jahre und weine immer noch jeden Abend meinem Fehler hinterher. Ich würde so gerne wieder JF sein und heiraten. Ich mache mir inschallah in einem Monat eine JF-OP und möchte gerne mehr über den Islam lernen. Leider habe ich keine Freudinnen oder Freunde, nur meinen Freund, aber ich schäme mich, mit ihm darüber zu reden. Ich möchte nicht als lächerlich dastehen. Ich ziehe auch heimlich ein Kopftuch an und gehe so einkaufen.

Bitte gebt mir Tips oder Webseiten, wo  man Gebete lernen kann oder den Koran bestellen kann. Ich freue mich auf eure Antworten. Ich mache das aus meinem ganzen Herzen. Inschallah lerne ich, eine gute Muslima zu sein.

...zur Frage

Orientalische Christen - anders als die Christen im "Westen"?

Also es gibt ja die Alt-Orientalischen Kirchen etc.. wie z.B die Syrisch-Orthodoxe Kirche oder die Assyrische und viele von denen essen kein Schwein und beten anders. Die sind irgendwie eben anders als die Christen hier im "Westen". Vor Monaten ist ein Junge aus demIran in unsere Klasse gekommen und er ist Christ, und er war verwundert beim Schulgottesdienst was so in der Kirche gemacht wurde und wie die Lieder etc.. waren. Nun ich kann das ja nicht so beurteilen bin Muslim. Nun meine Frage was unterscheidet die Orientalischen Christen von den anderen. Nehmen sie die Bibel ernster? Warum essen sie kein Schwein? Ich bitte um eure hilfe Liebe Leute.

...zur Frage

frage bezüglich heirat zwischen muslima und christ

also, im islam gibt es ja keinen relgionzwang. somit darf ja ein muslim eine nicht-muslima heiraten.der mann muss aber dann die religion vin seiner partnerin respektieren und darf sie nicht einschränken. eine muslima darf ja aber keinen nicht-muslim heiraten, da ja nicht versichert ist, dass der nichtmuslim die relgion von seiner paetnerin respektiert, da der islam ja nicht einem nichtmuslim so ein gebot auferlegen kann.

was ist aber, wenn der nichtmoslem die religion vollkommen repsektiert von seiner muslimischen partnerin? dann darf sie doch einen andersgläubigen heiraten oder?

...zur Frage

Werden bei ehrenmord beide ermordet?

Hallo Leute, Mal eine Frage,ich möchte mich ein bisschen mit den Thema ehrenmord auseinandersetzen.

Werden dort die Frau und der Freund/Junge/Mann mit dem sie vor der Heirat Geschäftsverkehr hatte ermordet? Oder nur die Frau? Spielt es eine Rolle ob der Partner der Frau ebenfalls Muslim ist? Es geht ja um die Ehre der Familie die die Männer schützen sollen/müssen,aber ich habe gehört dass es in KEINER Religion erlaubt ist einen Menschen zu töten. Was sagt ihr so dazu? Falls es wichtig ist,ich bin Christ. Hoffe diese Frage wird nicht negativ gesehen,ich finde dieses Thema interessant. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?