Jemenchamäleon eng halten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hi,

das ist unfug. in der natur hält auch keiner die tiere eng... das ist meiner meinung nach nur der versuch der rechtfertigung von zu kleinen terrarien. du kannst auch ein jungtier direkt ins große terrarium (ab 100x70x150cm) stecken. wenn du sorge hast, es würde ggf. verhungern, gib einen teil des futters in einen becher, den du im geäst einhängst. den rest schmeißt du einfach ins terrarium. in der natur finden die kleinen scheißer ihr futter auch. haben dafür schließlich excellente augen.

ich an deiner stelle hätte bei dieser "züchterin" kein gutes gefühl und würde mich lieber nach einem züchter mit wirklich guter erfahrung und ahnung umschauen. dir läuft ja nichts weg, hast doch zeit. überstürze nichts. wenn du dir unsicher bist, ist das eine ganz schlechte voraussetzung. hole dir immer nur dort ein tier, wo du dir ganz sicher bist.

lg jana


Völliger Schwachsinn; das einzige was viele Leute machen; die Größe des Terrariums dem Tier etwas anpassen; weil man so das Tier besser kontrollieren kann. ich halte meine Chamäleons von Anfang an in großen Terrarien von klein auf und die wachsen und gedeihen prima.

Was möchtest Du wissen?