Jemanden vergessen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Menschen , die in Deinem Leben eine Rolle gespielt haben , kannst Du nicht vergessen

Du solltest Dir vor Augen führen , warum ihr euch getrennt habt

Und diesen Grund dafür nutzen , um besser abschließen zu können

Konzentriere Dich auf Aktivitäten , die Dir Spaß machen , Dich ablenken und vor allen Dingen , konzentriere Dich auf Dich und die Zukunft

An der Vergangenheit kannst Du ja nichts mehr ändern

Vielen Dank fürs Sternchen 😸

0

Augen zu und durch.

Kommt drauf an wo du die Person siehst. Es gibt immer Möglichkeiten Menschen aus dem Weg zu gehen.
Außerdem musst du die Person oft nicht "vergessen", sondern loslassen und mit dem Vergangenen abschließen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit fast fünf Jahren glücklich vergeben

Versuch dich abzulenken, geh ihr vllt erstmal bissl aus dem weg, rede mit anderen Leuten über Hobbys oder so idk, Versuch wenn du an die Person denkst an etwas anderes zu denken

Wenn du die Person täglich siehst, wird das nix :(

Das wird Dir nie gelingen , in Deinen Gedanken ist er immer gegenwärtig. Auch wenn es im bösen geendet hat .

Aber wenn es im Bösen geendet hat , wird er viel schneller nicht immer in Gedanken gegenwärtig sein. Ich finde , eine " Trennung " im Bösen deshalb in manchen Fällen besser , als wenn man sich im Guten trennt und eventuell noch der eine dem anderen nachtrauert.

1
@HONEY596

Nachtrauern ist sicher das falsche Wort . Eine nennt es Befreiung , der andere soooo schade

0

Was möchtest Du wissen?