Jemanden manipulieren - Was bedeutet das?

14 Antworten

Manipulieren bedeutet, jemanden dazu zu bringen, etwas zu tun oder zu wollen, was er eigentlich nicht will oder was nicht in seinem Interesse ist.

Hypnose ist ein Zustand zwischen Schlafen und Wachsein, in dem die bewusste Aufmerksamkeit herabgesetzt ist. Man kann die Hypnose (teilweise) auch zur Manipulation benutzen (missbrauchen).

"Habe gehört, dass man das leicht erlernen kann," ist ein Beispiel von Manipulation. Von wem gehört? Wie erlernen? Es fehlen Informationen, die für eine sachliche Entscheidung wichtig wären. Darauf baut Manipulation auf. Z. B. werden bei Werbung nur die positiven Aspekte herausgestrichen und die negativen verschwiegen. Oder es wird einfach gelogen. Immerhin bist du ja nicht so leicht zu manipulieren, dass du ein paar 100 Euro für eine DVD ausgeben würdest (und dann geht es hinterher doch nicht). Solche Manipulation ist aber keine Hypnose.

Hypnose ist tatsächlich nicht besonders schwer. Sie erfordert jedoch etwas Überlegung. Man muss genau wissen, was man sagen will. Ansonsten muss man nur a) das Vertrauen der zu hypnotisierenden Person haben, b) dafür sorgen, dass sie tut, was man sagt und c) ihre Aufmerksamkeit ablenken.

Wenn jemand dir nicht zuhören will und bei der Hypnoseeinleitung nicht mitmacht, geht es nicht. Wenn du die Person allerdings erstmal zum Mitmachen bei den ersten Schritten gewonnen hast, ist es meist leicht, sie auch weiterhin zum Mitmachen zu bewegen. (Hier kann es dann sein, dass die Hypnose in Manipulation übergeht, was aber von seriösen Hypnotiseuren als unethisch abgelehnt wird).

Die Hypnoseeinleitung wird klassischerweise mit dem Fixieren der Augen begonnen (entweder siehst du in die Augen der Person oder lässt sie einen Punkt fixieren, zum Beispiel an ihrer eigenen Hand). Dann folgen Anweisungen, die die Trance selbst ("schwerer", "tiefer") oder die Vorstellungskraft (Phantasie) aktivieren. Wichtig dabei, dass das alles ruhig, ungestört und langsam vorstatten geht. Es ist ein allmähliches Hineingleiten wie in den Schlaf. Wenn man ganz kurz (für einige Minuten) schläft, wundert man sich auch, wie das eigentlich mit dem Einschlafen gegangen ist.

Um das Hypnotisieren zu erlernen muss du üben, üben und nochmals üben. Alleine geht das natürlich nicht. Du brauchst mindestens eine andere Person. Wenn du jemanden findest, der das auch lernen will, könnt ihr es gegenseitig aneinander ausprobieren (man sollte als Hypnotiseur wissen, wie sich ein Hypnose "anfühlt").

Macht es spielerisch - zum Einstieg kann man sich ein Buch kaufen (ist gar nicht so wichtig welches), um die Theorie ein bisschen zu verstehen. Aber lernen kann man es nur durch Ausprobieren - jeder Hypnotiseur macht es ein bisschen anders. Wichtig ist wie gesagt, dass man sich vorher genau überlegt, was man sagen will - wenn man ins Stocken oder Stottern kommt, geht der Bezug zur hypnotisierten Person verloren und sie wacht auf.

Viel Spaß - keine Angst, man kann nichts kaputt machen.

z.B Jemand für seine Zwecke missbrauchen,wenn du manipulieren kannst, dann überzeugs du ihn ganz leicht vond einer Meinung, obwohl er vielleicht völlig dagegen ist, aber er merkt es nicht einmal wenn du es gut anstellst, und nein ich meine nicht Rhetorik :-))

LG

In Dingen eindringen, die Dich eigentlich nicht angehen. Wie z. B. das geheime auslesen von Kreditkarten, konten oder ähnliches.

Manipulation bedeutet jemanden oder etwas so zu beeinflussen oder darzustellen, das dies für eigene Zwecke dienlich ist, ohne Rücksicht darauf, dass man anderen Menschen gegenüber damit eine Unehrlichkeit begeht.

Diese Unehrlichkeit kann eine große und schwerwiegende ... wie dies zum Beispiel bei den Verursachern der jüngsten Finanzkrise - an der wie alle gerade noch "vorbeigeschrammt" sind - sein ... oder auch nur eine kleine und relativ harmlose, wie zum Beispiel das Verschweigen von einigen Fakten um "nur" einen guten Eindruck auf andere Menschen zu machen.

Und ... ein Mensch der um Ehrlichkeit und Sachlichkeit bemüht ist, der vermeidet es (ebenso sehr wie der Teufel das Weihwasser ;-) zu manipulieren.

hast du vorhin iCarly angeschaut?! :)
da war David archuletta & ein anderer..
und die haben bei Amerika singt vorgesungen!!

davor haben aber Carly Sam & Freddy auf iCarly.com
die Fans (überzeugt) bzw. gesagt das sie David wählen sollen
und somit haben sie die Fans mit hineingezogen
und den anderen Typ sozusagen (ausgeschlossen)

Was möchtest Du wissen?