JEMANDEN AUFMUNTERN DESSEN TRAINER KREBS HAT!

4 Antworten

Das hatte einee Freundin mit ihrem trainer auch. Geh mit ihr was trinken oder ins kino . Lenk sie ab . Tröste sie. Und falls es ihr hilft zu weinen sag igr das sie weinen darf. Oft hilft das. Sonst zeig ihr wie gern du sie hast und sag ihr das alles gut wird .

Hey :) am Besten ist es, wenn du sie wenig darauf ansprichst, es sei denn sie möchte gerne drüber reden. Versuch sie durch Unternehmungen mit Freunden abzulenken, damit sie auf andere Gedanken kommt :)

Eine Krebserkrankung kann behandelt werden. Es bedeutet nicht, dass jemand verloren ist. Erklär ihr, dass der Trainer ersteinmal durch eine schwere Zeit muss und es ihm dann mit Glück natürlich wieder ganz gesund werden kann!

Was möchtest Du wissen?