Jemanden anzeigen wegen Versicherungsbetrug?

3 Antworten

Warum willst du das tun? Die beiden Teile bekommt er ja nicht von der Versicherung ersetzt, sondern nur den Rest. Also ist es kein Betrug. Das Anbringen solcher Teile könnte nur dazu führen, dass die Betriebserlaubnis des Autos erlischt. Wenn er dann von der Polizei erwischt wird ist er selber schuld.

Er ist zwar schön blöd, weil er das überall rumerzählt aber anzeigen musst du ihn deswegen nicht.

Aus privaten Gründen (Lange Geschichte)

Wegen der Unterbodenbeleuchtung erlischt die Betriebserlaubnis. Daher auch kein Versicherungsschutz. Bedeutet: Er bleibt auf seinen Kosten selbst sitzen.

0
@29193

Okay. Wenn du ihm einen reinwürgen willst, mach es. Allerdings müsstest du schon beweisen, dass die Fotos beim Unfall bzw. kurz nach dem Unfall entstanden sind.

Soviel Dummheit (von ihm) muss eigentlich bestraft werden. Ich persönlich würde es aber wohl nicht machen.

0

Ich halte das, was ihr vor habt, für eine ganz miese Nummer. Klar habt ihr sicherlich eure Gründe auf den Typen sauer zu sein, und ihr seid rechtlich gesehen sogar im Recht, aber ihr solltet folgendes bedenken:

Ihr würdet ihm damit nicht nur einen kleinen Dämpfer verpassen, sondern er könnte dafür in mehrfacher Hinsicht strafrechtlich belangt werden, bekäme wegen versuchten Versicherungsbetruges wahrscheinlich nichts von der gegnerischen Versicherung, und seine eigene würde dann von ihm einen Großteil des gezahlten Schadens am anderen Wagen einfordern.

Das würde ich nichtmal meinem ärgsten Feind wünschen, denn wie sagt man: Man sieht sich immer zwei Mal im Leben...

Mein persönlicher Rat: Wickelt ihm lieber mal in einer verregneten Nacht das Auto dick in Klopapier ein oder kotzt ihm in den Briefkasten. Das macht weniger Arbeit, hebt den eigenen Adrenalinspiegel ungemein und verschafft mehr Genugtuung als euer geplanter "Kahlschlag". Nein, war natürlich nur Spaß... ;-)

und was hast du davon? Beweise liefern, Zeugenaussage, ggf. bei Gericht aussagen....und was, wenn deine 2 anderen Zeugen kneifen? Dann stehst du ganz allein da...

Er bekommt mal seine gerechte Strafe.

Bei Anbau von Teilen, die nicht eingetragen oder wie bei Unterbodenbeleuchtung schlicht weg verboten sind, erlischt die Betriebserlaubnis. Bedeutet auch das er keine Versicherung hat und er auf seinen Unfallkosten selbst liegen bleibt.

Die zwei Zeugen werden nicht kneifen, da sie ihn selbst nicht leiden können.

0

Unfall unter Alkohol mit Sachschaden bei 1,8 Promille

Hallo, mein Schwager hat einen Unfall mit Sachschaden gebaut. Das Auto ist Schrott. Weis jemand was so an Kosten da kommen und trägt die Versicherung den Schaden an der Sache, hier ein Elektrokasten am Tunnel. Tunnel mußte kurzzeitig gesperrt werden., danke. Sein Gehalt liegt bei ca 1500 Euro netto

...zur Frage

Probefahrt bei Händler ohne Kennzeichen?

Was hat ein Händler davon, wenn er seine Kunden ohne Kennzeichen auf Probefahrt schickt und dann die Polizei ruft?

Bitte nur ernsthaft Antworten, denn die Frage ist auch ernst gemeint. Das ist wirklich so passiert!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was passiert nach einer Anzeige wegen Betrug?

Hallo :)
Ich wurde wegen Betrug als Beschuldigter angezeigt und weiß nicht weswegen. Meine Nachbarin hat mir ein Bild von der Post geschickt. Ich bin aber momentan im Urlaub und die Polizei will am Telefon nicht sagen warum. Ich kann mir vorstellen das es einer bei eBay Kleinanzeigen war. Ich hatte ihn was verkauft er meint ich hätte was falsches verschickt was nicht der Fall ist hab extra nachgeguckt gehabt. (Ein Buch im Wert von 10€) was soll ich jetzt machen. Meint ihr ich brauche einen Anwalt? Wie teuer wird das? Was passiert nach meiner Aussage. Muss ich vor Gericht? Steht das in irgendeiner Akte? Kannst mich bitte mal einer aufklären. Hatte noch nie was mit der Polizei zu tun. Bin momentan total entsetzt weil ich mir nicht vorstellen kann wie man sowas einfach behauptet... Ich kann deshalb seit Tagen nicht schlafen weil mich das total beschäftigt .... (Bin 18 geworden, als ich das verkauft hatte war ich 17)
Danke achonmal für jede Antwort :)

...zur Frage

Verkehrsunfall vor Abiprüfung?

Ich habe am Mittwoch eine wichtige Abiprüfung und werde mit dem Auto zu Schule hin fahren. Was würde passieren wenn ich in einen Verkehrsunfall verwickelt wäre und ich keine Schuld hätte. (Nur Sachschaden). Könnte ich dann die Prüfung trotzdem machen und später zum Unfallort zurückkehren? Oder was könnte ich tun?

...zur Frage

Frage zum Begleiteten Fahren. B17

Ich habe eine Frage zum Führerschein mi B17. Kann man mit seiner eingetragenen Begleit Person jedes Auto fahren das ein gültiges Kennzeichen hat. Oder muss man das Auto extra bei seiner Versicherung anmelden. Wie macht ihr das?

...zur Frage

Kann ich eine Anzeige wegen Betrug stellen? Lies Beitrag

Hallo Leute, ich hoffe unter euch sind auch Leute bei der Polizei. Mein Vorfall: Ich hab mir ein Auto auf Finanzierung gekauft. Bei dem Kauf, hat mir der Händler eine Autozusatzversicherung angeboten, die im Schadenfall ein Teil bezahlen. Hinzu muss ich sagen, dass ich mich informiert habe, ob es denn diese Versicherung wirklich gibt, und demnach war es auch so. Ich hatte diese Versicherung bei meinem vorherigen Auto schon gehabt. Nur bei diesem Auto lief alles ganz anders. Zum Hauptsächlichen zurück... Ich hab dann diese Zusatzversicherung gemacht und musste dafür 380€ Bezahlen. Ich hatte 2 Zeugen dabei. Das Problem ist, das ich nach 4 Wochen erfahren musste, das der Händler sich das Geld in die Tasche gesteckt hatte und die Versicherung nicht abgeschlossen hatte! Kann ich den jetzt bei der Polizei anzeigen, evtl wegen Betrugs? Der Vorfall ereignete sich am 04.07.2012... Ist das vllt auch viel zulange her um eine Anzeige zu erstatten? Weil ich habe es erstmal so versucht, das Geld zuholen, aber der Blockt jedes mal ab, mit der aussage " Ich hab momentan kein Geld " hinzu ist es ein alter Schulkamerad!

Bitte um hilfreiche Antworten. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?