Jemanden anschreiben, den man gerade mal 3 Wochen kennt -> Stalking?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erklär es ihr. Du wolltest sie nicht belästigen oder stalken aber darauf bist du erst hinterher gekommen und es täte dir leid wenn sie sich belästigt fühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreiben im normalen Stil ist kein Stalking. Stalking ist es dann, wenn du im lästig wirst und diese Person es dir sagt, und du damit nicht aufhörst,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoAlWeRie
14.03.2016, 11:55

Sagen wir es so: sie war sehr überrascht, als ich sie angeschrieben habe. Ich hab sie auf Skype gesucht und von dort dann angeschrieben 

0

Wenn du das seither rund um die Uhr machst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoAlWeRie
14.03.2016, 11:56

Habe ich nur gestern getan und ich hatte auch einen grund 

0

Warum solltest Du nicht jemanden anschreiben, den Du seit 3 Wochen kennst?

Ist doch normal.

Manche schreiben sich schon nach einem Tag des Kennens.

Anders wäre es, wenn Du sie/ihn jede Stunde mit Text volllaberst oder nervst, aber das schreibst Du ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man jemanden mal anschreibt, dann hat das nichts mit Stalking zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?