Jemanden abhalten sich zu ritzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ihr wirklich helfen magst und sie nicht zu einem Arzt schicken magst, probier doch selber den Psychologen Freund zu spielen :) sei für sie da, zeig ihr die schönen Dinge, unternehmt etwas und Held ihr mit aufmunternden Worten sprich sei einfach da für sie sei die Person die sie nicht hat. Ich weiss des hilft alles nur bedingt aber wenn sie noch im,, anfangsstadium,, ist kann etwas manchmal schon helfen :)

LG m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missimazze
07.04.2016, 01:27

*helfe

0
Kommentar von missimazze
07.04.2016, 01:28

*soetwas

0

du musst ihr klar machen dass sie dadurch nichts erreichen kann

und das einzige was sie damit erreicht ist das sie narben bekommt

am besten setzt du dich zu ihr und sie redet einmal alles von ihrer Sele

wenn das mit dem Ritzen schlimmer wird (oder generell) dann sag es den Eltern 

und normaler weise sollten sich die Eltern um das Kind kümmern und kein Psychater

der ist nur für unterschwelliges zuständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Freundin von mir ritzt sich auch du kannst die Leute nicht direkt davon abhalten aber rede mit ihr hör ihr zu es geht um SIE nicht um dich verstehe sie hilf ihr so gut wie es geht. Und erzähle es nicht weiter weil es sonst noch schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke aber mal das professionelle Hilfe das einzige professionelle wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?