Jemandem schon mal was Peinliches beim Intim-Waxing passiert? Wie sollte man dann reagieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir ist es beim ersten Mal fast peinlich geworden. Weil die Kosmetikerin meinen Penis beim wax abziehen richtig fest hielt wurde er immer härter. Sie meinte dies sei gut und führe zu einem besseren Ergebnis. Aufgrund dieser Aussage versuchte ich mich nicht mehr abzulenken und an alles unerotische zu denken. Irgendwann merkte ich dass mir die Kontrolle entglitt... Genau in diesem Moment ging die Kosmetikerin aus den Raum weil ihre Kollegin rufte. Ohne das sie etwas merkte konnte ich mich sauber machen. Fazit aus der Geschichte. Immer kurz vorher sich entspannen...

Hast du eine Ahnung, wie WEH das tut? Kann ich mir nicht vorstellen, dass sich da was rührt.

Was ich mich immer gefragt habe: die Haut an den Hoden und Penis ist ja nicht grade dick; kann es da nicht passieren, dass beim Abziehen, sich die Haut bisschen löst? Eine Wunde entsteht?

0
@questionaire

Das Klebzeug bleibt an den Haaren kleben und so werden sie rausgerissen. Eher entstehen kleine Wunden beim epilieren.

0
@questionaire

Durch die richtige Spannung der Haut beim Abziehen vom Wax wird eine unnötige Irritation der Haut vermieden, so dass auch am Hoden keine Verletzungen o.ä. entstehen.

Es ist alles eine Frage der Technik..

0

Was möchtest Du wissen?